Sonntag, 21. Februar 2016

365Challenge und neues Morsbag genäht

Bin mit meinen Blöckchen ganz schön in Verzug geraten.
Komme momentan leider nicht viel an die Nähmaschine und
darum kann ich nur 8 fertige Blöckchen vorweisen.
Wer mehr 365Challenge-Blöcke sehen möchte:
rechts in der Sidebar sind Mitnäherinnen verlinkt

 Einige neue Stöffchen vom Quiltkorb mußten sein

Habe meine 365Challenge-Stoffe in Briefablagen sortiert
 macht sich echt gut
und läßt sich platzsparend wegräumen ;-)
 
Außerdem brauchte ich ein Geschenk und habe mal wieder ein Morsbag genäht.
Den tollen Stoff in Leinenoptik gibt es im Quiltkorb
Ein Meter Stoff reicht für zwei dieser Morsbags, somit habe ich nun auch einen neuen Einkaufsbeutel ;-)
 
Macht's gut und liebe Grüße, Marlies

Kommentare:

Renate hat gesagt…

Hallo Marlies,
schön, dass du beim 365 Challenge weitermachen konntest. Und bei den schönen neuen Stöffchen wird es bestimmt bald weitere Teile zu sehen geben.
Morsbags habe ich auch gerne verschenkt. Aus einem so wunderschönen Stoff, wie du ihn gewählt hast, ist es natürlich besonders edel.
Liebe Grüße
Renate

Maja hat gesagt…

Huhu Marlies,
deine Morsbags sind immer wieder schön anzusehen.
Dein Ordnungssystem für die Hell-Dunkel Abstufungen bei der Challenge finde ich genial.
LG Maja

Mona hat gesagt…

Liebe Marlies,
es tut mir sehr leid, dass du derzeit nicht so zum Nähen kommst. Dafür sind, die die entstanden sind ganz besonders schön und akkurat genäht! Und wenn ich deine Ordnung sehe, kriege ich gleich ein ganz schlechtes Gewissen.....ich nähe meine Blöckchen aus Restln und die sind ganz wild in einer Schachtel und werden immer umgekippt und manchmal bleiben sie dann auch so liegen.....
Der Stoff von der Morsbag ist ja einzigartig! Würdest du mir da 1m weglegen für Anfang Mai, wenn ich nach Berlin komme?
Danke und alles, alles Liebe und Gute!!!!
Mona

GittaS hat gesagt…

Wunderbar sieht alles aus,und eine famose Ordnung hast du.
Bei mir sieht es zur Zeit etwas chaotisch aus.
LG
Gitta

Fischtown Lady hat gesagt…

Liebe Marlis,
Die, die du ferig hast sind superschön!
Die Anderen holst du noch nach. Die schönen Stöffchen müssen schließlich verarbeitet werden.
Liebe Grüße, Marita

Kunzfrau hat gesagt…

Wirklich ein ganz wunderschöner Stoff für ein Morsbag!
Und es kommen ganz bestimmt auch wieder bessere Zeiten und du hast wieder mehr Muße zum Nähen!

Gruß Marion

Flickenstichlerin hat gesagt…

Tolle Blöckchen Marlies,
ich bewundere Euch alle, das ist so ein toller Quilt.
Liebe Grüßle,
Sylvia

Hannelore Jentsch hat gesagt…

Die Blöcke sind sehr schön.
Eine gute Idee ist das mit den Briefablagen. Mein Nähzimmer platzt aus allen Nähten.
Liebe Grüsse, Hannelore

Anke Knape hat gesagt…

Liebe Marlies,
Deine Blöckchen sind klasse! Ich ziehe meinen Hut, vor Deiner Ordnung- eine tolle Idee! ...ich fürchte, ich könnte sie nicht konsequent umsetzen ,-)
LG Anke

Valomea hat gesagt…

Liebe Marlies,
tröste Dich - Du bist mit den Blöckchen immerhin weiter als ich. Das "Aufholen" mit einem Monat späterem Beginn ist gar nicht so einfach. Die Idee, die Stoffe nach den Farbintensitäten zu sortieren ist klasse, das muss ich mir mal überlegen, ob ich das nachnutzen möchte. Um die Wirkung des Quilts zu erzielen ist das sicher sinnvoll. Ich habe alles in einem Schuhkarton und wühle den ständig um...
LG
Valomea

Tips hat gesagt…

Oh, was für ein toller Einkaufsbeutel. Der gefällt mir super gut. Auch die Idee mit den Briefablagen ist prima.
Winkegrüße Lari

Steffi hat gesagt…

Wow, was bist du gut organisiert, bei mir herrscht immer das pure Chaos!
Liebe Grüße
Steffi

Barbara hat gesagt…

Hallo liebe Marlies,

Schön sind Deine 365 Challenge Blöckchen und die Idee, die Stoffe in den Briefablagen zu organisieren finde ich klasse! Sehr ordentlich und ich liebe so ausgetüftelte Ideen!!!!
Ich hänge leider hinterher, aber Freude macht jeder Block der fertig ist.

Liebe Grüße
Barbara