Donnerstag, 31. Dezember 2015

Zum Jahreswechsel

Ich wünsche euch allen
einen guten Rutsch und kommt gut in's neue Jahr!
Für 2016 ganz viel Glück,
Zufriedenheit
und
vor allem Gesundheit!

 Bedanken möchte ich mich an dieser Stelle
für eure Besuche auf meinem Blog
und die lieben Kommentare!
Freue mich auf's neue
Blogger-Jahr mit euch.
Liebe Grüße, Marlies

Sonntag, 27. Dezember 2015

Tannenreigen-Tischläufer

Hoffe, ihr hattet schöne Weihnachten und
seit gut über die Feiertage gekommen.
Ich habe die Feiertage an der Nähmaschine verbracht
 und kann euch noch den weihnachtlichen Tischläufer
"Tannenreigen" zeigen.
Genäht nach einer Anleitung vom Quiltkorb.
Leider sind die Farben sehr schlecht auf den Fotos.
Gequiltet habe ich mit Maschine links und rechts vom Nahtschatten der Bäume und im hellem Rand unterschiedlich angeordnet von Hand einige Sterne.

Nun kommt gut in die neue Woche,
liebe Grüße, Marlies

Donnerstag, 24. Dezember 2015

Frohe Weihnachten

Wünsche euch allen
und erholsame Feiertage.
Für das neue Jahr 2016 alles Gute,
vor allem Gesundheit und
natürlich viele kreative Ideen.
Liebe Grüße, Marlies

Sonntag, 1. November 2015

Mein zweites Nähzimmer

... ist fertig eingerichtet.
Möchtet ihr es sehen ... ich zeige es euch ...
Klein und gemütlich im "Wintergarten" ...

naja, schön wär's ... es ist eine Laterne ... sieht aber irgendwie schon nach Wintergarten aus ;-)
Hatte wochenlang nach einer Laterne in der richtigen Größe gesucht und dann ging's weiter mit der Einrichtung im Maßstab 1:12. Auch das hatte gedauert bis ich alles zusammen hatte ... einschließlich Kätzchen im Korb ;-)
Die Möbel sind fertig gekauft. Habe einige "Zutaten" weggelassen, andere zugefügt bzw. anders dekoriert ... und hin und her geräumt, bis ich zufrieden war ;-)
Den Teppich habe ich heute genäht und
mit Zierstichen aufgehübscht.
Die Quilts sind aus Minipanele genäht und
alle im Muster von Hand gequiltet.
Und nun noch einige Detailbilder
 Mit weit geöffneter Tür
und nun geht's rein ...
Ohje ... lauter Fäden und Schnipsel
auf Fußboden und Teppich ,-)

Hier ist noch richtig kurbeln angesagt ,-)

Im Nähkästchen liegt alles griffbereit.
Im Deckel sind sogar die alten Spulen untergebracht.

Und hier noch mal alle Quilts.
Was jetzt noch fehlt, ist die Beleuchtung ... kommt
aber auch noch ,-)
So, dann gehe ich jetzt mal in mein "richtiges Nähzimmer"
... Schnipsel und Fäden wegräumen ;-)))

Kommt gut in die neue Woche,
liebe Grüße, Marlies

Mittwoch, 28. Oktober 2015

Time for Jane

Es ist Time for Jane - Zeigetag und ich hab's gerade
noch geschafft und zeigen kann ich euch
 BRC
The bottom right corner
So wie im Original sind auch meine Pieces appliziert.

Macht's gut, habt noch eine schöne Woche
und liebe Grüße, Marlies

Mittwoch, 14. Oktober 2015

Time for Jane und mehr

Letzte Woche habe ich meine Jane auch wieder vorgeholt und starte neu durch mit zwei Blöckchen
E-6  und
E-8

Zu meiner Bionic Gear Bag
habe ich mir ein
Scherenetui genäht
innen verstärkt mit Leder
und
mir Tees besorgt für die Nähgarnrollen
Es passen 1 - 2 Spulen auf die Nähgarnrolle
Ich habe von den Tees noch einige über. Wer seine Nähgarnrollen mit den Spulen auch so in seine Bionic Gear Bag einsortieren möchte, kann sich gerne melden.
10 Tees (aus Holz) kosten 1,- Euro plus 1,45 Euro Porto als Brief
Nachtrag: hatte mich verrechnet, 10St. Tees kosten nur 50 Cent! Plus Porto. Mußte 'ne ganze Weile suchen nach der "richtigen" Größe (Durchmeeser und Höhe) und da gab es nur die Packung mit 200 Stück.

Im Quiltkorb "mußte" ich mir ein paar Stöffchen mitnehmen
 Diese wirklich schönen Vögel mit passendem Beistoff und einige Stickgarne, daraus soll ein Tischläufer werden.
"Weihnachtliche Webkanten" mit passendem Beistoff
Ein Panel für Nicolausstiefel natürlich ,-) mit passenden Beistoffen, braucht so ein Stiefel doch eine schöne Rückseite und ein schönes Futter ;-)
Und aus diesem schönem Stoff werden
weihnachtliche Anhänger.

Bedanken möchte ich mich für eure lieben Kommentare zum 
"Alter Stickrahmen wird Nadelkissen" ... und ich habe schon wieder zwei Stickrahmen zu liegen, die auf
ihre Verwandlung warten ;-)))

Macht's gut, habt noch eine schöne Woche
und liebe Grüße, Marlies

Freitag, 11. September 2015

Alter Stickrahmen wird Nadelkissen

Ich brauchte ein Geschenk ...
schon vor einiger Zeit hatte ich den alten Stickrahmen ersteigert und habe nun daraus
dieses Nadelkissen "gewerkelt"
Auch die Zutaten wie Leinen, Knöpfe und Garnspule sind alt
Es ist bereits verschenkt und Susann hat sich sehr darüber gefreut

Für Renates Basar ist wieder ein gehäkeltes Dreiecktuch
fertig geworden
 Die Fäden brauche - nein darf - ich nicht vernähen,
denn das machen als kleine Aufgabe die meist demenzkranken Frauen im Heim

Für die Bionic Gear Bag habe ich noch aus den Reststoffen
   Restesammler genäht ... muß ja schließlich alles schön zusammen passen ;-)))

Am 5.9. war ich zusammen mit Renate und Christiane
zum Hoffest von 1001Naht nach Königs Wusterhausen gefahren
 Ich habe nicht so viele Bilder gemacht, aber bei Marion gibt es einen wahren "Bilderbogen"
 Und das war meine Beute an dem Tag

Im Quiltkorb war ich dann am Montag darauf ...
und nun, da der Herbst naht, brauchte ich
noch diese Stöffchen
Daraus möchte ich mir diese Wimpelgardinen nähen und die Mitteldecke Herbstlied ... meine Herbstdeko für die Küche ;-)

Und dieser Stoff
paßt eigentlich so gar nicht in mein "Beuteschema" 
Hatte aber daraus bei einer Kursteilnehmerin einen Kaleidoskop-Quilt gesehen ... und war dann lange um diesen Stoff "drumrumgeschlichen" ... und nun habe ich das letzte Stück ergattert ;-) Kommt aber erstmal in die Kiste,
denn ich nähe noch
am Technik-Quilt

Habt ein schönes Wochenende
und liebe Grüße, Marlies

Montag, 31. August 2015

Nun habe ich auch eine Bionic Gear Bag

Am Samstag traf ich mich mit Christiane und Renate
zum Bionic Gear Bag nähen
Erstmal ein paar Bilder vom Nähbeginn
Christiane erklärte und zeigte uns, wie's geht ... Reißverschlußtäschchen
"Berg und Tal nähen" nannte sie das ,-)))
Zwischenstand zur Kaffeepause
Und so endete das Samstagnähen
Hinten Renates, rechts Christianes und links meine BGB

Heute nähte ich dann allein weiter und nun kann ich euch meine fertige Bionic Gear Bag zeigen
Der Außenstoff ist ein Bordürenstoff
Und so sieht meine BGB innen aus
 Den Fadenabschneider und den Anspitzer in Form eines Fingerhuts hatte ich von meinen Stichelfreundinnen zum Geburtstag bekommen. Beide Teile passen super
zum neuem Täschchen.
Die Reißverschlußenden habe ich von Hand unter dem Seitenbinding angenäht
Werde noch einige "Zutaten" für's Täschchen nähen ... schließlich müssen ja die Reste auch vernäht werden ;-)

Habt noch eine schöne Woche,
liebe Grüße, Marlies