Mittwoch, 26. November 2014

Time for Jane und Morsbags

Es ist der 4te Mittwoch im Monat und das heißt
Time for Jane und Blöckchen zeigen ,-)
Habe nur eins geschafft und zwar H-1

Als kleinen Auftrag durfte ich Morsbags nähen
und zwar diese beiden im Landhausstil

und dieses aus einem tollem Jeansdruckstoff
mit zwei unterschiedlichen Seiten.

Es blieb ein kleines Reststück vom Stoff über und daraus nähte ich noch ein Beutel-Utensilo.
Damit es nicht zu klein wurde, nähte ich einen breiteren Rand aus Jeansstoff dran. Auch innen ist der Jeansstoff. Dadurch ist es nun schön fest. Wollte eigentlich den Rand umkrempeln, aber das sah aus dem dickem Jeansstoff nicht aus. Der breite Rand allein sah aber auch komisch aus. Dann fiel mir noch ein Fitzelchen von dem Stoff in die Hände, welches ich aber kreuz und quer als Nähprobe benutzt hatte ,-((( ... da es aber genau für eine Verzierung am Rand reichen würde, hatte ich die Nähte alle vorsichtig aufgetrennt und somit konnte ich die Zierlasche noch nähen ;-))) Jeansknopf drauf - fertig!

 Und da ich grad' so schön dabei war, nähte ich noch diese beiden Morsbags als Spende für einen Weihnachtsbasar.

Danke noch für eure Kommentare zum letztem Post,
habe mich über jeden sehr gefreut!
Macht's gut und liebe Grüße, Marlies

Kommentare:

Utili hat gesagt…

Liebe Marlies, Dein H1 sieht Klasse aus, so sauber gearbeitet.
Du hast Ja fleißig Morsbags genäht die aus Jeans gefallen mir persönlich am besten.

LG Uta

GittaS hat gesagt…

BLock H-1 ist dir wunderbar gelungen.
LG
Gitta

Marle hat gesagt…

Liebe Marlies,
Du hast ja fleißig genäht. Alles sieht schö aus, tolle Taschen, am besten gefallen mir die beiden im Landhausstil - tolle Stoffe! Das DJ Blöckchen ist wieder 1A genäht und aus tollem Stoff.
Liebe Grüße
Marle

Grit hat gesagt…

Liebe Marlis,
der Block ist toll geworden.
Und auch super Taschen.
LG Grit

Fischtown Lady hat gesagt…

Liebe Marlis,
dein Janeblöckchen ist perfekt und deinen Taschen sehen klasse aus. Am Besten gefallen mir die aus Jeansstoff.
Liebe Grüße, Marita

Nana hat gesagt…

Immer wieder stelle ich fest, wie geschmackvoll all Deine gemachten Sachen sind!

Nana

Manuela hat gesagt…

Hallo Marlies,

die Tasche sind Klasse, aber mein Favorit ist die Jeanstasche. Ein toller Stoffdruck.
Auch dein DJ Blöckchen sieht sehr schön aus.

Liebe Grüße
Manuela

Flickenstichlerin hat gesagt…

Liebe Marlies,
bei Dir steht die Nähmaschine nicht still. So sieht es jedenfalls aus. Tolles DJ Blöckchen und super Taschen. Was für eine gute Idee mit dem Beutelchen. Da muss frau erst mal drauf kommen.
Liebe Grüßle,
Sylvia

Valomea hat gesagt…

Liebe Marlies,
eine schönes H1-Blöckchen! Es ist jetzt in der Vorweihnachtszeit gar nicht so einfach, mit den regelmäßigen Arbeiten mitzuhalten, das geht mir jedenfalls jedes Jahr so... Aber ein Blöckchen geht vielleicht immer! :-)
Deine Jeansarbeiten gefallen mir auch sehr gut, die Idee mit dem Utensilo ist toll.
LG
Valomea

Jasmine E-S hat gesagt…

Hallo Marlies,
als bisher stille Mitleserin muss ich mich heute mal melden. Deine Taschen und das DJ Blöckchen sehen toll aus. Wo kann man den diesen schönen Jeansstoff bekommen ?
Liebe Grüße und zeige noch viele Deiner schönen Arbeiten.
LG Jasmine

Kunzfrau hat gesagt…

Auch ein Blöckchen brigt uns weiter! Aber versprochen: Nach Weihnachten starten wir so was von durch ...hihi...
Und toll sind deine Morsbags!

Gruß Marion

sigisart hat gesagt…

Liebe Marlies,
fleißig deine vielen, schönen Morsebags, weobei die aus dem schönen bedruckten Jeansstoff der "Knaller" ist.
Und dein Jane-Blöckchen sieht sehr hübsch aus!!!
L.G.
sigisart

Patchgarden hat gesagt…

Hallo und
VIELEN DANK für eure lieben Kommentare!
@Jasmine: den Digitadruckstoff Jeans Denim gibt es bei ebay und da ist er mit 18,95€ (140 breit) am günstigsten. Die Artikel-Nr: 400652496381.
Liebe Grüße, Marlies

Petruschka hat gesagt…

Liebe Marlies!

Das ist ein tolles Jeansutensilo. Mit den Beuteln bist du ja eine ganz Fleißige. Auch hier gefällt mir der jeansige besonders gut. Kein Wunder, wenn du "nur" einen Block geschafft hast. Dafür sieht er perfekt aus.

Herzlichst, Petruschka