Mittwoch, 8. Oktober 2014

Niiieee-nich-nimmer ...! Und Time for Jane

... das war mein Spruch, wenn es um Grit's La Passion ging.
Und nun DAS
 ... der Anfang ist gemacht ;-))) Nun brauche ich ganz dringend einen ganz hellbeschen-eierschalfarbenen Batik. Nur dann kann ich mit den Batikstoffen weiter machen. Am 11. und 12.10. ist der Hollandstoffmarkt zum ersten Mal in Berlin-Spandau und ich hoffe, dort fündig zu werden ,-) Und bei schönem Wetter kann ich da sogar mit dem Rad hinfahren.
Meine Hexas haben eine Kantenlänge von 1cm. In dieser Miniausführung hatte ich ihn bei Ingrid aus unserer Cafehausquilter-Gruppe gesehen und dann MUSSTE ich einfach auch loslegen ;-)))
Von Iris kam dann noch der Tip mit einer Hexagon-Schablone und mich hat diese
Schablone überzeug. Damit kann ich den Stoff sparsamer zuschneiden
und bei der Menge Stoff, die man für den La Passion braucht, lohnt es sich. Auf 1 Meter Stoff macht das etwa 6 cm aus, was bis zu 1,5 m Stoffersparnis ausmacht. Habe das mal aufgezeichnet. Oben 3 Reihen wenn man den Stoff in Streifen schneidet, unten 3 Reihen mit der Schablone.
Die Schablonen gibt es HIER.
Auf dickerem  Papier hat mir GöGa
7500 Hexas ausgedruckt ... das dürfte wohl reichen, denn sie werden sich bestimmt mehrmals benutzen lassen.

Und nun kann ich euch noch 2 BJ-Blöckchen zeigen
F-3
 E-2
Nun zeige ich euch noch am Beispiel von E-2 wie ich die Applis mache:
Ich übertrage die Vorlage auf Vliesofix, schneide das OHNE  NZ aus und bügel es auf die linke Stoffseite. Dann schneide ich ringsum das Motiv MIT  NZ aus. Und weil hier Rundungen sind, schneide ich die NZ ringsum ein. Nun mit den Fingern die NZ an der Vliesofixkante entlang nach innen umkniffen
 und nochmal mit dem Bügeleisen drüber gehen
Nun das Vliesofix entfernen und mit dem Bügeleisen über die NZ bügeln
Nun sind die NZ fixiert und es kann nichts mehr verrutschen. Bei diesem Motiv habe ich nicht über die Ecken gebügelt. Die kann man besser beim Aufnähen "unterschieben", ich habe sie dafür noch ein bißchen zurückgeschnitten.
 Zum Schluß habe ich beide Motivteile aufgelegt und aufgebügelt, so ist das Annähen ein Klacks ;-)))
So, nun geht's wieder an die
Macht's gut und liebe Grüße, Marlies

Kommentare:

Nana hat gesagt…

Du bist schon verrückt....! Toll, wenn man so einen Mann hat, der einem so viele Hexagons besorgen kann.

Nana

Alexandra hat gesagt…

Liebe Marlies,
da hast Du ein tolles und sehr aufwendiges Projekt vor Dir. Da werde ich Dein weiteres Vorankommen gerne begleiten.
Der DJ Quilt wächst sehr schön bei Dir , tolle Blöcke
LG
Alexandra

ann-theres hat gesagt…

hallo liebe Marlies
ja des kann ich schon verstehn, denn Hexas nähen macht einfach süchtig
ich freu mich schon wie es weitergeht
lg anna

Grit hat gesagt…

Oh liebe Marlies,
.....ich habe neulich mal gelesen, das du am Heda`s heften bist ;-) und dachte na...????
Ich freue mich. Bin ganz gespannt wie es weiter geht. Der Start sieht Klasse aus und von noch kleineren Hexies bin ich immer begeistert.
Deine Heda Rolle ist ja Klasse.

Und auch Deine Jane Blöcke sind wieder toll.

Liebe Grüße Grit

Julimond hat gesagt…

Nie nicht nimmer....la Passion....den werde ich niemals nähen, bei meinem Tempo werde ich in 20 Jahren nicht fertig. Aber dein Anfang sieht schonmal klasse aus. Ich finde den ja schön, aber es hilft mir nix ;-))
Deine DJ´s sind mal wieder total klasse.
Ich wünsche dir eine gute Nacht.
lg
Iris

Grit hat gesagt…

Ohje...mein PC entwickelt ein Eigenleben...natürlich meine ich Hexa`s und Hexa Rolle.
;-)

Kunzfrau hat gesagt…

Tja die patchworkende Frau soll eben niemals nie sagen. Insgeheim wusste ich, dass du irgendwann auch anfängst :-)))

Und schöne Blöckchen. E6 wäre ja leicht vorzubereiten und ein Urlaubsprojekt!

Gruß Marion

Mona hat gesagt…

Liebe Marlies,
ich bewundere deine Geduld, schon bei dear Jane und jetzt noch Lieseln in diesen Dimensionen ....ich werde deine Fortschritte ja sehen :-) und freu mich drauf. Und viel Erfolg beim Stoffmarkt, dort will ich auch mal hin, muss mir meinen Berlinbesuch so mal einteilen.
LG Mona

Ucki hat gesagt…

Liebe Marlies,
Da hast du zwei sehr arbeitsintensive, aber auch wunderschöne Projekte in Arbeit!
Weiterhin viel Spaß dabei!
LG
Ucki

GittaS hat gesagt…

Ein #Wahnsinns # Projekt hast du da angefangen.
Tolle Idee mit Vlisofix zu arbeiten.
LG
Gitta

GittaS hat gesagt…

Ich meine Vliesofix (lach)
LG
Gitta

Valomea hat gesagt…

Liebe Marlies,
ich steh auf der Leitung... das Vliesofix klebt ja, kannst du es nach dem NZG-Umbügeln dann überhaupt noch entfernen? Und wie klebt dann das Appliteil auf dem Untergrund??
LG
Valomea

Rike Busch hat gesagt…

Liebe Marlies,
Da hast du dir ja was eingefangen. ;-) aber La Passion ist ja auch wunderschön. VielSpaß dabei.
LG, Rike

Barbara hat gesagt…

Liebe Marlies,
sag niemals "NIE", schon gar nicht als Patchworkerin (doll lach). Du guckst Dir ein schönes Teil immer wieder mal an und dann sagst du - jetzt mach ich's auch! So ist es mir mit dem BJ gegangen, wie die Katze um den heißen Brei bin ich um den BJ herumgeschlichen.
"La Passion" ist aber auch ein wunderschönes Projekt. Ich werde es bei Dir verfolgen. Ebenso wie Deinen BJ und danke für diesen Tipp (und weitere (grins)) kann ich auch gut verwerten.

Barbara hat gesagt…

Das Eigenleben der PC's scheint weiterzulaufen. Eigentlich wollte ich vorschau drücken.
Na gut, schicke ich Dir die lieben Grüße extra. ;-))
Barbara

Manuela hat gesagt…

Hallo Marlies,

mir gefällt deine Stoff und Farbwahl für deinen La Passion. Ich nehme meine Schablonen auch mehrmals.
Deine DJ Blöcke sind wunderschön.

Liebe Grüße
Manuela

Cattinka hat gesagt…

Juhuu, Du hast Dich anstecken lassen und hast schon so schön angefangen. Mit deinen Papierchen bist Du gut gerüstet. Ich hab die ersten schon das 2. Mal verwendet und das geht gut.
Viel Erfolg bei der Stoffsuche und gaaaaanz viel Spaß mit dem La Passion!
LG
KATRIN W.

Sannes Neihstuv hat gesagt…

Ist doch klasse das du dich hast anstecken lassen und so schöne Hexas genäht, toll. Deine Blöcke sind wunderschööön , das wird ein toller dear Jane. :-))
LG Sanne

Elke hat gesagt…

Ja, wenn die Saat einmal gelegt ist, dann ist es aus mit niemals.Eine schöne Farbwahl hast du getroffen.
Halte beim Stoffmarkt mal Ausschau nach dem HobbyHoekje. Die haben eine große Auswahl an Batik und recht preisgünstig.
Dein BJ-Block sieht wieder toll aus.
LG Elke

Utili hat gesagt…

Hallo Marlies,
da freue ich mich, dass Du auch beim La Passion dabei bist, schön die Farbwahl.
Deine DJ Böckchen sieht auch wieder toll aus. Danke fürs zeigen, mit Vliesofix hab ich es noch nie gemacht.

LG Uta

Petruschka hat gesagt…

7500 Schablonen wollen erst einmal ausgeschnitten sein. Oder hilft dein Mann mit? ;-) Ansonsten ist es ein wirklich schönes Projekt.
Dein DJ Blöcke sind auch wieder eine Wucht. Deine Applikationsmethode ist auch eine interessante Idee zum Merken.

Herzlichst, Petruschka

Maja hat gesagt…

Huhu Marlies,
deine DJ Blöckchen sind wunderschön und ich freue mich für dich, dass du den La Passion angehen möchtest. Ich wünsche dir viel Spaß und schicke noch ne Portion Durchhaltevermögen hinterher.
LG Maja

Flickenstichlerin hat gesagt…

Liebe Marlies,
sag niemals nie, oder so, geht doch das Sprichwort. Ich wünsch Dir viel Spaß mit den Hexagons. Das ist eine echte Herausforderung. Ich bewundere Dich jetzt schon dafür.
Deine BJ Blöckchen sind toll geworden.
Liebe Grüßle,
Sylvia

sigisart hat gesagt…

Liebe Marlies,
deine Dear Jane Blöckchen sind wunderhübsch und immer noch mein Favorit in der Verarbeitung!!!
Und jetzt bist du also auch ein "Opfer" von La Passion geworden - chapeau!!! Ich werde deine Fortschritte gerne weiterverfolgen, aber du gehst ja immer Alles sehr beständig an!
L.G.
sigisart