Montag, 7. April 2014

Scherenhalter mit Nadelkissen und Nadelrolle

Schon sehr lange ist es her, daß ich mir die Anleitung für einen Scherenhalter mit Nadelkissen und Nadelmäppchen oder besser Nadelrolle ausgedruckt hatte ...
und nun ist mein Scherenhalter fertig ;-)))
Die Anleitung ist von Faulengraben.
 
Außen habe ich einen Patchworkstoff mit Stickstiche genommen,
innen einfachen Nesselstoff und
für die Nadeln braunen Filz, den ich noch mit der Nähmaschine bestickt habe.
Nun noch einige Detailbilder
Das Nadelkissen habe ich etwas kleiner gemacht, aus zwei 10cm (plus NZ) großen Stoffkreisen.
 Die Knöpfe hatte ich mir erst vor kurzem bei Patch-it gekauft und ich finde, sie passen perfekt ;-)
Für die Schlaufen habe ich wieder Haargummis genommen.
 Der Scherenanhänger darf natürlich nicht fehlen, eine Seite mit Monogramm
und die andere mit Blüte.

Und hier zeige ich euch mal, womit ich mich noch "amüsieren" durfte ...
weil die Carportabdeckung für Dachdeckerarbeiten runter mußte, bot es sich an, diese mal gründlich abzuschrubben ... eine echt be......... Arbeit! Und es war nicht nur diese eine Platte, es waren 6 Platten!
Aber die Schufterei hat sich gelohnt ... sie sehen fast aus wie neu ,-)))

Lieben Gruß und habt eine schöne Woche,
Marlies

Kommentare:

Kleine Nadelelfe hat gesagt…

Liebe Marlies,
eine tolle Idee mit dem Scherenhalter. Er ist Dir sehr gut gelungen und sieht super aus.

Was sich alles so auf den Dächern festsetzt!
Die Schufterei hat sich bestimmt gelohnt, denn die Sonne wird wieder viel besser durchscheinen können.

Ich wünsche Dir noch eine schöne Restwoche.
Liebe Grüße Ingeburg

Marle hat gesagt…

Liebe Marlies,
Dein Scherenhalter-Nadelkissen ist wunderschön! Tolle Stöffchen hast Du dafür verarbeitet und die Holzrolle hat Flair.
Diese Dach-Schufterei haben wir auch immer bei der Terrassenüberdachung. Es ist ne Schufterei, aber dafür gibt es wieder mehr Licht.
Liebe Grüße
Marle

Jutta f3 hat gesagt…

Super schön!!!
Tolle Stoff-Stick-Knopf-Kombi!
Gefällt mir sehr gut - danke fürs Zeigen.
LG Jutta

Angelikas quilts and knits hat gesagt…

Hallo Marlies,
Dein Scherenhalter ist superschön geworden. In der Farbkombination sieht er besonders edel aus. Verrätst Du mir, wo Du den tollen Stoff gefunden hast ?

Liebe Grüße
Angelika von da, wo der Norden aufhört

Valomea hat gesagt…

Liebe Marlies,
da hast Du Dir ein wunderbares Nähzimmerasseccoire genäht! Die kleinen, feinen Dinge sind das Beste.
LG
Valomea

Cattinka hat gesagt…

Jetzt hast Du Deine persönliche Nadelrolle. Sie ist in "Deinen" Farben und die Schere hat sogar ein Monogramm. Ein schönes Set.
Die Schufterei im Garten hat sich auch gelohnt, ich hätte nicht gedacht dass man so Platten wieder so sauber machen kann, wir haben die nämlich auch hinter dem Haus.
LG
KATRIN W.

Cattinka hat gesagt…

Jetzt hast Du Deine persönliche Nadelrolle. Sie ist in "Deinen" Farben und die Schere hat sogar ein Monogramm. Ein schönes Set.
Die Schufterei im Garten hat sich auch gelohnt, ich hätte nicht gedacht dass man so Platten wieder so sauber machen kann, wir haben die nämlich auch hinter dem Haus.
LG
KATRIN W.

Kunzfrau hat gesagt…

Na da hast du ja wieder zeichen gesetzt für unsere Nadelrolle! Ich überlege gerade, wo ich meine Spule und die Anleitung hingepackt habe. Da heißt es dann suchen zu
Hause!

Lieben Gruß mal wieder aus Augsburg!
Marion

Nana hat gesagt…

Wie schön, daß Du Dein Foto geändert hast!!!!!

Mensch, warst Du wieder fleißig und nebst dieser harten Arbeit hast Du noch Zeit gehabt für sowas Schönes. Sieht toll aus und so richtig nostalgisch.

Nana

Liz - Moments hat gesagt…

Hallo Marlis, deine Nadelrolle ist traumhaft !!!
Ich liebe die farbe, stoffe....alles !!
Wo hast du die kleine stickmustern gefunden ?? Super süß!!

Rita hat gesagt…

Der Stoff ist wirklich wie gemacht für diese Nadelrolle!Wieder zeigst du uns ein so tolles Projekt, das man gerne nacharbeitet! Danke für deine so vielen Anregungen und einen guten Tag wünscht dir Rita

Sannes Neihstuv hat gesagt…

Hallo Marlies, wunderschööön ist dein Scherenhalter, so richtig edel und was für das Auge, toll auch die liebevollen Details, also ein Schmuckstück. :-))
LG Sanne

Das Dach glänzt aber nu wieder, es hat sich gelohnt. *grins*

Alexandra Jungen hat gesagt…

Liebe Maries,
Sein Scherenhalter ist traumhaft schön geworden. Ganz tolle Stoffe hast Du verwendet und wunderschön das Teilchen gearbeitet. Man sieht, das Du da mit Herzblut dran warst. Echt toll.
LG
Alexandra

Utili hat gesagt…

Liebe Marlies, es sieht wie immer super perfekt aus bei Dir, eine schöne Stoffauswahl und so zart bestickt, Klasse.
Oh diese Plattenschrubberei kenne ich auch.

Liebe Grüße
Uta

Patchgarden hat gesagt…

Danke für eure netten Kommentare! und hier nun ein paar Antworten,
@Angelika und alle Interessierten: den Stoff mit den Stickstichen hatte ich mir bei ebay gekauft. Der Shop heißt: shabby-style-fabrics Z.Zt. wird er nur als scraps angeboten, aber man kann ja mal anfragen, ob es noch Meterware gibt.
@Marion Habe dir per mail noch mal den Link zu Jutta Faulengraben geschickt ;-) Dein Scherenhalter wird doch bestimmt in rot - oder?
@Liz Mein Nähmaschinchen, eine elna, macht solch hübsche Stickereien ;-) Damit die kleinen Motive "einzeln stehen", habe ich weder zu Anfang noch am Ende vernäht und jedes Motiv wirklich einzeln gestickt und die Fäden zum Schluß von Hand vernäht.
Liebe Grüße, Marlies

Petruschka hat gesagt…

Eine sehr schickes und elegantes Accessoire hast du dir da gewerkelt.

LG, Petruschka

Ankes Seesterne hat gesagt…

Liebe Marlies,
mit dem wunderschönen und praktischen Scherenhalter-Nadelkissen hast Du Dir ein tolles Teil gezaubert. Es wurde schon oft gesagt und ich wiederhole es gerne: tolle Stoffe und sooo viele liebevolle Details gibt es zu entdecken, klasse gemacht.
Liebe Grüße Anke

PS: ...und die Schiet-Arbeit mit dem Dach ist bestimmt schon längst wieder vergessen,oder? *lach*

GittaS hat gesagt…

Die ist ja super geworden.Mal ganz was anders.Klasse!!!
LG
Gitta

Siggi hat gesagt…

Hi Marlies,
ich durfte Deine Tasche und die Nadelrolle ja schon in Natura bewundern, ich kann nur sagen wie immer ganz fantastisch und so sorgfälltig wie immer genäht, eins rauf mit Mappe*lach*
Also ganz ehrlich, Gartenarbeit geht mir ja total ab, GsD wir haben keinen*grins*, mir reicht schon mein Balkon und in diesem Jahr brauch ich auch den nicht zu bestellen, wegen der Sanierung*schmunzel*
Liebe Grüße und eine schöne Woche wünschen Siggi und Woodstock