Mittwoch, 30. Oktober 2013

Hab' jetzt auch einen frechen Raben

Nun war ich lange genug um den kleinen frechen Raben "geschlichen" ,-))) und mußte ihn nun doch nähen
Die Vorlage ist von Regina Grewe.
Zuerst mußte man ein Teilstück nähen, dann fotografieren oder einscannen und an Regina Grewe schicken. Mit einer Antwortmail kam dann sehr schnell die kostenlose Vorlage und ich konnte sofort weiternähen.
Liebe Regina, VIELEN DANK!!!

Genäht habe ich auch wieder einige Beutelutensilo

 und Häuser

und dann war wieder mal "Bastelstunde" angesagt,
nicht genäht sondern beklebt 
wurde dieses kleine Vogelhäuschen und
sieht nun so aus. Ein bißchen mehr "Deko" könnte es noch vertragen... muß ich mal gucken, ob ich was passendes auf der Messe Kreativ-Tage-Berlin finde...
Liebe Grüße, Marlies

Samstag, 19. Oktober 2013

Unser 2tes Sticheltreffen, fertige Werke und in Arbeit

Heute hatte ich mich mit Heike, Marle, Birgit und Iris bei Ikea zum Sticheln getroffen. Bevor wir loslegten, wurden erst mal einige fertige Arbeiten gezeigt
 Hier ein Bild von Heikes Sulky ...
wunderschön gequiltet.

 Und Heike brachte sogar einen großen Quilt mit, nämlich diesen tollen Mystery.
Mehr dazu findet ihr auf ihrem Blog HIER.
Und noch ein toller Quilt
 In natura sehen beide Quilts viiiel schöner aus als auf den Bildern.

Und Iris hatte unter anderem diesen fast fertigen kleinen Wandbehang mit
 Liebe Iris, den mußt du unbedingt fertig machen ... so schön appliziert und so was von toll gequiltet!

Und ich hatte zum Zeigen eines dieser Bügeltäschen mit.
Hatte gestern ein 2tes zum Verschenken genäht.
Hier noch die Innenansichten.

Ein bißchen gestichelt habe ich auch und zwar an "Herzklopfen"
Vorlagen gibt es bei Kaleidoskop.
Bei dem Herz sollten eigentlich richtige Knöpfe aufgenäht werden. Da aus den Blöcken aber ein Kuschelquilt werden soll, habe ich lieber 2 "Knöpfe" aus einem Knopfstoff ausgeschnitten und diese appliziert.
Den Bullionstich bei den 3 Blüten hatte ich vorher noch nie gestickt. Die erste Blüte war dann auch nicht so gut gelungen und mußte getrennt werden ;-( ... aber dann
klappte es ganz gut ;-)))
Liebe Grüße und ein schönes Herbstwochenende,
Marlies

Freitag, 11. Oktober 2013

Wieder neue Häuser gebaut und Herzkissennähtreff

Ich brauche noch mal neue Häuser und
diese acht plus ein Baum sind fertig ... wofür, wird noch nicht verraten ;-)

Die kleine Stickerei vom letztem Post ist auch fertig.
Hier noch mal näher fotografiert. Habe wieder einfädig gestickt.
Zusammen mit der Stickerei aus diesem Post soll daraus eine Nähmaschinenabdeckung werden.

Gestern war ich nach langer Zeit mal wieder zu Patch-it beim "Klön Schnak"
und wir hatten wieder Spaß
beim Herzkissen füllen und nähen.

Naja und wie das nunmal so ist,  brauchte ich natürlich auch noch Stöffchen

und neue Taschenbügel und Charms-Anhänger und
einige Weihnachtsstöffchen ;-)))

Durch Zufall war ich vor kurzem bei ebay über diesen
hama Lichtkasten "gestolpert" und nun gehört er mir ,-) Sehr schön leicht, mit Griff und
eine Vorlagengröße von DINA4 paßt genau drauf.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
Marlies

Freitag, 4. Oktober 2013

Heutiges Sticheltreffen

Unser heutiges Sticheltreffen fand bei Christiane statt, wo wir Renates Geburtstag ein wenig "nachfeierten"
 Hatte lange hin und her überlegt ... was schenken ...???
Habe mich dann dazu entschlossen, die "Herzklopfen" von Kaleidoskop zu sticken und heute hat Renate die ersten zwei Herzblöcke bekommen und
zum Glück ist sie begeistert gewesen. Nun gibt es immer zu den Treffen oder Geburtstag oder Weihnachten "Herzklopfen" ;-))) Diese beiden Blöckchen hatte ich in einem Utensilobeutel verpackt.
Hier noch mal ein Detailfoto ... seht ihr das kleine Herz links, das habe ich goldfarben gestickt. Werde in jedem Block eine Kleinigkeit goldfarben sticken.

Für Christiane gab es wieder statt Blümchen 
 diese beiden Schneekugeln mit Kätzchen.
Nun hat sie 7 Schneekugeln, es kommen noch mal 2 dazu ...
die bringt bestimmt der Nikolaus ;-)))

Und wie ihr seht ...
gestichelt wurde auch ...
diese Stickerei hatte ich mir gestern vorbereitet und schon angefangen (Vorlage von hier ) und
soweit bin ich heute damit gekommen.
Nun wünsche ich euch ein schönes Wochenende,
liebe Grüße, Marlies

Mittwoch, 2. Oktober 2013

Kennenlerntreffen, Plätzchenfeen und "neue-alte Küche" eingerichtet

Vergangenen Samstag hatte ich mich mit Marle, Heike, Iris, Birgit und ??? ... ooohje, ich werde alt ,-) hab' den Namen vergessen ... sorry. Es war ein sehr schönes Kennenlerntreffen und wir haben uns auch gleich zu einem neuem Treffen am 19.10. verabredet. Meinen Fotoapparat hatte ich leider vergessen ... ich sag's ja, ich werde alt ,-) und die folgenden Bilder sind mit dem Handy gemacht.
Iris hatte ihren Hexaquilt dabei, er sieht echt klasse aus und
in natura viiiel schöner als auf dem Foto.

Birgit (leider ohne Blog) hatte ihren fertigen Sulky mit, sieht der nicht super aus!
Und diesen hübschen kleinen Winterquilt.
  

Heike hatte Blöcke mit von ihrem Bottled Rainbows, die sehen richtig klasse aus. Bin sehr gespannt auf den fertigen Quilt.
Die andern Fotos sind zu schlecht geworden, aber bei Marle könnt ihr noch weitere (und bessere) Bilder sehen.

Und da es ja nun langsam auf Weihnachten zugeht ...
habe ich eeendlich die Plätzchenfeen nach einer Anleitung von Ursula Schertz gestickt. 
Die Sterne habe ich aus rotem Filz appliziert.

Und nun noch ein paar Bilder von "meiner Küche"
Den Schaukasten hatte ich fertig gekauft, tapeziert und den Fußboden erneuert ,-) und eine hübsche "Gardine" mußte auch sein ;-)))
Die Türen am Herd lassen sich öffnen ...
ebenso die beiden kleinen Schubladen vom Schrank.
Auf dem Schrank stehen volle Vorratsgläser ...
und unter'm Schrank ... was ist daaas ... ein Mäuschen ,-)))

Liebe Grüße und einen schönen Feiertag,
Marlies