Sonntag, 21. Juli 2013

Häuserquilt fertig

Etwas, was ich nicht so gerne mache ... diese Unmengen an Papier raus zuppeln ...
... aber irgendwann war auch das geschafft ,-)
Auch bei diesem Quilt entschied ich mich für's Quiltenlassen bei Martina und sie war so lieb und hat vom Quilten einige Fotos gemacht, die ich hier zeigen darf.
Das Quiltmuster ist wieder ganz toll geworden und paßt perfekt zu meinem Häuserquilt.

Letzten Donnerstag konnte ich ihn dann abholen. Hatte mir in der Zwischenzeit ein Binding aus lauter Reststreifen genäht und am Samstag gesteckt ...
und angenäht ...

Nachdem ich das Binding dann für's Handnähen gesteckt hatte, war erst mal Schluß und Lilly startete gleich ein Probeliegen ...
... "alles meins" ;-)))

Und heute ist er nun fertig geworden
mein Häuserquilt
Ein paar Daten:
135 x 196 cm
  106 kleine Häuser ca. 10,7 x 10,7cm
27 Bäume auch ca. 10,7 x 10,7cm
4 "Jahreszeiten-Häuser" ca. 23 x 23cm
Und noch einige Detailbilder:
der Frühling
 der Sommer
 der Herbst
und der Winter
 Die 4 "Jahreszeiten-Häuser" sind Eigenentwürfe.
 Vielen Dank noch für eure lieben Kommentare
und Glückwünsche zu meinem Geburtstag!
Darüber habe ich mich sehr gefreut!
Und mit einem Bild von unserm "jüngsten Untermieter"
wünsche ich allen einen guten Start in die neue Woche.
Liebe Grüße,

Donnerstag, 18. Juli 2013

Danke und Sulky Wandbehang fertig

Ein paar Tage ist es schon her ... und schwups ... ist man wieder ein Jahr älter ,-)))
Möchte mich noch mal ganz herzlich bei Christiane, Renate, Birgit, Marion, Rena, Birgit, Jutta und Katrin für die viiielen Geschenke zu meinem Geburtstag bedanken!!! Habe mich sehr gefreut über schöne Stöffchen, Bücher, schöne selbstgemachte Kleinigkeiten, eine rostige Schnecke für den Garten ...
DANKE!
Seht ihr links den Stoff mit den Badedamen ... die mit den "fruchtigen Popos" ...
daraus wird eine neue Gardine für Badezimmer ...
habe einen schmalen Streifen Vliesofix an die Badetücherkante gebügelt und an der Kante lang zugeschnitten. Dann auf den Strandstoff gebügel und mit einem ganz kleinem Knopflochstich mit Nähgarn appliziert. Nun muß ich mir den passenden Himmelstoff besorgen ... 

Und heute ist mein Sulky Wandbehang fertig geworden.
Hatte mir die Vorlagen auf 70% verkleinert. Somit ist mein Wandbehang 60cm breit und 66cm hoch geworden und paßt nun sehr schön neben der Tür zu meinem Nähzimmer.
Naja ... ein bißchen was fehlt noch ... nämlich alte Knopfkärtchen und alte Nähgarnkärtchen ... muß wohl mal wieder zum Flohmarkt ,-)
Und hier noch ein paar Detailbilder
Habe einige Teile von alten Nähmaschinen aufgenäht,
wie dieses Schildchen mit "Spinne" ,-)))
Liebe Grüße, 

Montag, 1. Juli 2013

Spider, Hosentasche, Häuser und Sticheltreffen

In den letzten Wochen hatte ich sehr wenig Zeit für die Bloggerwelt ... zum Posten kam ich gar nicht und auf Blogrunde war ich auch nur wenig, das soll sich nun aber wieder ändern ;-) Als erstes möchte ich euch meinen Spider zeigen. Eigentlich wollte ich damit warten, bis das Binding angenäht ist ... aber ich bin so begeistert von dem Quilting, das muß ich euch doch jetzt schon zeigen.
Hatte von Christiane (ihre tollen Arbeiten sind im letztem Post zu sehen) den Tip bekommen, das wir hier in Falkensee einen Quiltservice haben. Wollte unbedingt ein Spinnwebmuster quilten und das habe ich von Hand nicht geschafft. Also war ich mit dem Quilt zu Martina Lippert ...  wir haben das Muster besprochen und es ist suuuperschön geworden!
Hier die Rückseite ... bin total begeistert!

Am Samstag war ich bei Patch-it zum Kurs und hatte weiter
an meiner "Hosentasche" genäht ...
Siggi mußte mir an einer Stelle, die ich einfach nicht hinbekam, helfen ...
und Renate "durfte" auch zwischendurch mal trennen ...
die Tasche ist wirklich nicht einfach zu nähen und ohne
Kurs und Siggi's Hilfe würde ich die niiie fertig kriegen ...
und soweit bin ich jetzt ... es fehlt noch der Boden und die Henkel.
Aber jetzt muß ich erst die letzten beiden Reihen ...
 Häuser zusammennähen, denn der Häuserquilt muß diese Woche fertig werden. Werde ihn wieder zu Martina Lippert zum Quilten bringen.
Den Spider, den Häuserquilt und mehr gibt es dann am 17.8. in der Patchworkausstellung in Herrentrup-Reelkirchen zu sehen.
diesem Patchwork-Event alle aktuelle Informationen.

Und gestern war wieder mal ein Sticheltreffen
Marion stichelte fleißig an ihrem "Quilt City" und Renate fertigte Hexagons an, daraus soll ein Täschchen mit Bügelverschluß werden.
Mein Sulky ist soweit zusammengenäht und ich quilte ihn nun von Hand.

Aber jetzt geht's wieder rauf in meine Kemenate, die letzten Häuser zusammennähen.
Liebe Grüße und eine schöne Woche,