Mittwoch, 30. Oktober 2013

Hab' jetzt auch einen frechen Raben

Nun war ich lange genug um den kleinen frechen Raben "geschlichen" ,-))) und mußte ihn nun doch nähen
Die Vorlage ist von Regina Grewe.
Zuerst mußte man ein Teilstück nähen, dann fotografieren oder einscannen und an Regina Grewe schicken. Mit einer Antwortmail kam dann sehr schnell die kostenlose Vorlage und ich konnte sofort weiternähen.
Liebe Regina, VIELEN DANK!!!

Genäht habe ich auch wieder einige Beutelutensilo

 und Häuser

und dann war wieder mal "Bastelstunde" angesagt,
nicht genäht sondern beklebt 
wurde dieses kleine Vogelhäuschen und
sieht nun so aus. Ein bißchen mehr "Deko" könnte es noch vertragen... muß ich mal gucken, ob ich was passendes auf der Messe Kreativ-Tage-Berlin finde...
Liebe Grüße, Marlies

Kommentare:

Antje hat gesagt…

Da hast Du aber einen tollen Raben genaeht, auf meinem blog zeigt er auch schon sein Halstuch, der kleine Kerl ist aber so nett, schoen, das er bei Dir auch so ein tolles Haeuschen hat
liebe Gruesse Antje

Valomea hat gesagt…

Schöne Häuschen! Und alle haben so nette Bewohner...
Wieviel Häuser hast Du schon und wieviele sollen es werden?
LG
Valomea, Baustand: 34 Häuser :-)

blauraute hat gesagt…

Dein Rabe ist ein wahres Prachtexemplar geworden, toll ist der anzuschauen. Aber auch Deine Beutel gefallen mir sehr; ich mag sie sehr, vor allen Dingen in der Vorweihnachtszeit.
Liebe Grüße
Roswitha

Kunzfrau hat gesagt…

Was warst du wieder fleißig. Mein Rabe muss noch ein bisschen warten.

Gruß Marion

Nana hat gesagt…

Ist das wieder hübsch und der Rabe... klasse.

Nana

Angelikas quilts and knits hat gesagt…

Der Rabe sieht klasse aus in seinem Unterstand :-) Meiner ist noch kopflos, aber er kann ja nicht weglaufen ;-))

Utili hat gesagt…

Liebe Marlies, Du hast ja wieder eine tolle Idee gleich umgesetzt, sieht Klasse aus das beklebte Häuschen und Dein Rabe im Haus schaut sehr keck drein.

Liebe Grüße
Uta

Marianne Harmann hat gesagt…

Von dem frechen Raben war ich auch sofort hingerissen. In das Häuschen paßt er wunderbar. Die Häuserparade wächst. Ich finde den Baum dazu jedesmal klasse. Hübsch ist das Vogelhäuschen geworden. Ich habe gerade auch eins angestrichen.
Lg Marianne

Cattinka hat gesagt…

Hallo Marlies,
der Rabe passt sehr gut in das Häuschen, das ist eine schöne Idee einen kleinen Quilt in Szene zu setzen.
LG
KATRIN W.

Karin aus Ö hat gesagt…

hallo marles, toll ist dein rabe geworden...und die anderen teile sind auch super! schöne arbeiten
lg karin aus ö

Heike hat gesagt…

Dein Rabe sieht ja lustig aus, paßt genau in das Häuschen.
Dein Vogelhäuschen gefällt mir auch sehr. Hast du das mit Stoff oder Servietten umklebt? Schöne Deko!
LG Heike

sigisart hat gesagt…

Liebe Marlies,
dein Rabe ist sehr hübsch und hat einen tollen Platz gefunden!!! Super dekoriert. Auch deine Häuser, ob genäht oder geklebt sind klasse.
L.G.
sigisart

Marle hat gesagt…

Hallo Marlies,
Dein frecher Rabe sieht sehr gut aus.
Ich habe ihn auch vorgestern auch schnell angefangen, damit ich die Vorlage noch bekomme und mein Rabe sitzt auch vor grünem Hintergrund.
Das Häuschen, in dem er sein Plätzchen hat, finde ich toll, Ich habe es vor 2 Tagen schon mal auf einem anderen Blog bewundert und zum Nachbauen vermerkt und nun finde ich es bei Dir auch noch mal. Hast Du es selbst gebaut?
Deine Häuschen (genäht wie gebaut) gefallen mir gut und die Säckchen sehen sehr gut aus.
Liebe Grüße
Marle

PatchworKathrin hat gesagt…

Süß dein kleiner Rabe und sooo ein schönes Haus hat er bekommen! Wie für ihn gemacht!
Und auch den Rest hast du wieder wunderbar gewerkelt und genäht! Bin gespannt, was es mit den Häusern auf sich hat......
Liebe Grüße von Kathrin

my sewing stuff hat gesagt…

Bei dir liebe Marlies kommt man aus dem Staunen gar nicht mehr raus. Solch schöne Arbeiten und wie du sie präsentierst gefällt mir sehr.
Ich bin weiterhin gespannt auf die Häuserparade, was wird wohl draus?
LG Christine

Petruschka hat gesagt…

Der Rabe sieht so süß aus und du hast ihm wieder deinen eigenen Stempel aufgedrückt mit der eigenwilligen Umrandung und der klasse Präsentation. Auch die anderen gewerkelten Dinge zeugen von deinem Fleiß, schick ist alles geworden.

LG, Petruschka

Patchgarden hat gesagt…

Hallo an alle und danke für eure lieben Kommentare!
@ Heike: das Häuschen ist mit Patchworkstoff beklebt. Am Dachrand habe ich Schrägbend nenommen und des Gras ist aus Filz. Geklebt habe ich mit UHU-Bastelkleber.
@ Marle: Das Haus für solch Miniquilts gibt's bei Treny ( auf meinem Blog, rechts Seite, Treny's Taschen ).
@ Valomea: Muß nur noch 2 Häuser nähen.
Lieben Gruß, Marlies

elisabeth hat gesagt…

Gemütlich eingerichtet schaut Dein
Rabe aus; und Schneckenbesuch ist
auch schon da !
Viele Grüße
Elisabeth

Valomea hat gesagt…

Hallo Marlies,
dann werde ich mal ganz neugierig aufpassen, was Du aus den Häusern nun Schönes nähst!
LG
Valomea

Iris hat gesagt…

Dein Rabe ist sehr schön geworden, ich war dafür natürlich wieder zu langsam...
Das Häuschen dafür ist richtig klasse, gut dass Marle schon nachgefragt hat ;-)
Überhaupt warst Du wieder sehr produktiv, alles sehr schöne Sachen.

Liebe Grüße
Iris