Montag, 25. März 2013

Quilter at work und 2 Sulky-Blöcke

Heute war ich wieder verabredet zum Sticheltreffen.
Diesmal fand es bei Birgit (leider ohne Blog) statt,
sie hat seit kurzem ein Nähzimmer ganz für sich allein ;-)
Als keines Geschenk habe ich für Birgit
diesen Türhänger "Quilter at work" gestichelt.
Die Vorlage dazu gibt es hier:
 Dazu gab es ein Nadelkissen in Form
einer Tomate (Eigenentwurf).

Mit nach Hause nehmen durfte ich aber auch was ...
lauter nette Sachen für Ostern!
(Die Schoki-Eier haben's nicht mehr auf's Bild geschafft)
Vielen Dank noch mal ihr Lieben!

Fertig geworden ist auch Sulky-Block Nr.3   
Das Maschinchen zu applizieren und umsticken
hat wieder sehr viel Spaß gemacht.
 Die Nähgarnrolle habe ich mit langen Stichen "umwickelt" ... finde, so kommt die NÄHGARNrolle besser rüber ;-)))
Und Block Nr.4 ist auch fertig ... nun heißt es wieder warten ,-)

 Zwischendurch habe ich "Straßen gebaut" ... gut die
Hälfte der Häuser und Bäume ist nun zusammengenäht.

Nun wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche,
liebe Grüße,  

Kommentare:

Nähen am Neckar hat gesagt…

Hallo Marlies, vielen Dank für den Link mit dem Türhänger. Dein SulkyBOM wird klasse. Sind das wirklich die Häuser-Winzlinge, die du da genäht hast - Respekt.
Lg Marianne

Kunzfrau hat gesagt…

Du bist so fleißig und ich habe im Moment keien Lust zum Nähen. Deshalb setze ich mich gleich an die Stricknadeln. Mal sehen wie lange ich durchhalte?!

Gruß Marion

Cattinka hat gesagt…

Hallo Marlies,
beide Sulky Blöcke sind wieder sehr schön, das mit der Garnrolle hast Du super gemacht.
Der Türhänger gefällt mir auch gut, Danke für den Link zur Anleitung.
LG
KATRIN W.

Rita hat gesagt…

Liebe Marlies
Hei - war du wieder fleissig. Die Sulky Blöcke sind hammermässig schön und auch die Geschenke (egal ob bekomment oder weggegebn) sind allerliebst!
Schöne Ostern wünscht dir von Herzen Rita

sigisart hat gesagt…

Liebe Marlies,
Alles ist so schön, wie immer, wenn du etwas "anpackst". Das Türschild gefällt mir ausnehmend gut, aber auch die NähMa und dein Häuderquilt, der wunderbar wird.
L.G.
sigisart

Ute hat gesagt…

Liebe Marlies,

wow, was warst du doch wieder fleißig, deine Sulky Blöcke wunderschön und auch dein Mitbringsel für deine Freundin ist total klasse.

LG Ute

Marika hat gesagt…

Hallöchen Marlies,
das ist ja ein schöner Türhänger, vielen lieben Dank für den Link,
deine Nähmaschine ist wunderschön geworden.
liebe Grüße Marika

Sabine hat gesagt…

Oh Marlies... TOLL... so schöne Sachen bei dir, wenn ich bei dir guck, weiß ich immer, was ich alles so machen möcht...
Also der Türhänger muß sein... und die schnuffigen kleinen Häschen... und der Sulky-BOM auch.... irgenwann...
Traumhaft die NähMa - haste fein gemacht :-)
Liebe Grüße
von Sabine

Ophelia hat gesagt…

Hallo! Ich hab deinen Blog grad erst entdeckt. Hab mich ein bissl durchgescrollt. Du nähst sehr schöne Sachen. Und dein Garten ist toll. Auch wenn meiner nie so ausschaun wird, freu ich mich wenn endlich der Winter weg ist und nicht mehr zurückkommt. LG, Ophelia

Marie-Louise hat gesagt…

Toll ist dein Türhänger und auch die Tomate, super.
Woowww dein Sulky Block ist wunder- wunderschön, der Quilt wird bestimmt ein Traum.
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Petruschka hat gesagt…

Der Türhänger ist klasse und das Nadelkissen ein prima Idee. Und daß du gern applizierst und alles so wunderbar ausschmückst, kann man an den Blöcken des Sulky-BOMs gut erkennen - die sind dir wirklich wieder super gelungen.

LG, Petruschka