Sonntag, 13. Mai 2012

Raute wächst - 6,5 neue Häuser - Herzen

An zwei sehr schönen Tagen hatte ich mich auf die Terrasse gesetzt und an meiner Raute weiter gelieselt ...


sie ist nun 157 x 91 cm, jeweils von Spitze zu Spitze gemessen. 2 bis 4 Runden werde ich noch lieseln, danach geht's dann mit den Ecken weiter.


Die nächsten 2 Runden werden mit braunen Hexagons gelieselt. Dafür habe ich etwa 250 Hexas vorbereitet ... nun warte ich wieder auf schönes Wetter ,-)))


Vor kurzem war ich nach Nauen in Ellen Oltersdorf Stofftruhe zu einem Nähkurs. Meine Jacke aus dem VHS-Kurs ist fast fertig. Ohne neue Stöffchen konnte ich den Laden natürlich nicht verlassen ;-)))


Damit ich nicht aus der Übung komme, habe ich 6,5 neue Häuser genäht ... diese 4 und ...


diese 2,5 ,-))) Meine Häuser haben ohne NZ eine Größe von 11 x 11 cm. Das untere ist in der Originalgröße 7,5 x 7,5 cm genäht ... war ganz schön friemelig ,-)))


Und hier seht ihr das kleine Häuschen noch mal, denn ich hatte es für Jutta zum Geburtstag genäht. Außerdem habe ich ihr ein Herz genäht, prall mit Lavendel gefüllt und eine kleine Stickerei durfte natürlich auch nicht fehlen ;-)


Und diese 5 Herzkissen gehen am Dienstag wieder mit in's Waldkrankenhaus. Meine Freundin muß dann zu ihrer 5. Chemo und wir werden wieder gemeinsam häkeln und sticken.

Nun wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche,
liebe Grüße,

Kommentare:

Julimond hat gesagt…

Liebe Marlies
Das ist ein wunderschönes Lieselprojekt. Bleibt das Raute? Oder wird es noch rechteckig? Ich bin gespannt.
Neue Stöffchen sind immer klasse. Ich muß mich auch immer zurückhalten.
Deiner Freundin alles Liebe und Gute. Ich finde das toll, daß du sie begleitest und sie dort mit Handarbeiten ablenkst.
Hochachtung.

Ganz liebe Grüße
Iris

Kunzfrau hat gesagt…

Na du warst ja fleißig! Deine Raute wird von Runde zu Runde schöner!

Gruß Marion

Trudi hat gesagt…

Hallo Marlies,
deine Raute ist ja ein tolles Fleißprojekt! Sie sieht jetzt schon super aus, da kann man dir nur noch einen ganz tollen sonnigen Sommer wünschen!
Und deiner Freundin alles Gute!!!
Liebe Grüße
Trudi

Rita hat gesagt…

Liebe Marlies
Deine Lieseldecke ist wunderbar!! Wow! du bist wirklich ein fleissiges Bienchen! Du bist eine wahre Freundin - Chapeau! Alles Gute für deine Freundin und liebe Grüsse aus der sehr kalten Schweiz Rita

Stoff und Nadel ..... Jutta's Blog hat gesagt…

Liebe Marlies,
deine Rautendecke wird ganz wunderbar. Schöne Fotos hast du gemacht.
Danke für dein Geburtstagsgeschenk, ich habe es auch gestern auf meinem Blog gezeigt, das kleine Häuschen ist sehr, sehr süß !!!!
Und für die Freundin alles nur erdenklich Gute,
liebe Grüße an dich, hab eine schönen Woche, deine Jutta

Cattinka hat gesagt…

Hallo Marlies,
Du hast ja gelieselt wie ein Weltmeister, die Decke sieht auf dem Gartentisch schon richtig imposant aus!
Ich wünsch Deiner Freundin alles Gute, und find es sehr nett dass Du sie wieder begleitest.
LG
KATRIN W.

Christa hat gesagt…

Hallo Marlies,
Du bist ja ein fleißiges Lieschen, bei so viel Lieselarbeit, sieht bisher schon toll aus, ich wünsche Dir viele Sonnenstunden.
Toll das Du Deine Freundin begleitest und ihr noch etwas positives damit verbindet, das stärkt.

Liebe Grüße
Christa

Klaudia hat gesagt…

Liebe Marlis,

deine Liesel-Raute schaut jetzt schon wunderschön aus....eine ganz tolle Fleissarbeit.
Für deine Freundin wünsche ich alles Gute...es berührt mich, dass du sie wieder begleitest.

Liebe Grüße Klaudia

Grit hat gesagt…

Die Lieseldecke sieht schon super aus. Bin gespannt, wie es weiter geht.
Liebe Grüße Grit

sigisart hat gesagt…

Liebe Marlies,
was für ein schöner Post von Anfang bis Ende. So ein schönes Lieselprojekt. Toll, toll, toll!!!
Auch deine Häuser sehen wie immer so schön aus und erst dein liebevolles Geschenk für Jutta.
Ich wünsch dir eine gute Woche, vielleicht scheint die Sonne und du hast Zeit weiter zu lieseln.
L.G.
sigisart

Brigitte hat gesagt…

Hallo Marlis,
langsam nimmt deine Lieseldecke Form an.Toll
Liebe Grüße Brigitte

PatchworKathrin hat gesagt…

Ach Marlis, da warst du ja wieder fleißig! Schöne Häuschen, toll gelieselt und mach weiter mit den Herzen! Tolle Sache in ganz Deutschland! Hoffen wir, dass wir nie selbst eins brauchen und alles Liebe für deine Freundin!
Sehen wir uns vielleicht in Einbeck?
Lieben Gruß
Kathrin

Bente-I like to QuiltBlog hat gesagt…

Liebe Marlies,
ein tolles Projekt, ich wünsche dir und uns alle bald wieder schönes Terassenwetter ☺ Deine Häuser sind toll, ich muss zugeben, dass ich hoffnungslos hinterher hinke...
Ich wünsche dir eine schöne Woche!!
Liebe Grüße
Bente

Petras Kramkiste hat gesagt…

Liebe Marlies,

ich bin ja hin und weg von der Raute, traumhaft, und bei schönem Wetter im Garten macht es sicherlich auch viel Spass.

Deine Stadt mit den Häuser wächst und wächst, wieviele hast du denn jetzt schon?

Liebe Grüße Petra

Barbara hat gesagt…

Hallo Marlies,
Deine Raute sieht super aus und ich bewundere Deine Fleißarbeit.
Deiner Freundin wünsche ich von Herzen alles Gute und Dir viel Kraft für die Begleitung. Ich selbst habe meinen Mann zu jeder Chemo begleitet und habe von morgens bis abends an seiner Seite gesessen. Es ist so wichtig, wenn die Kranken eine vertraute Person um sich haben können.

...Gabi hat gesagt…

deine Raute leuchtet sehr schön in Ihren warmen Tönen. Bin gespannt was es einmal wird
LG aus Köln
Gabi