Montag, 5. März 2012

Bastelstunde mit Marlies ,-) Ostervorbereitungen und Jacke in Arbeit

Meine Lieblingstasche war kaputt. Der Magnetverschluß in der Klappe hielt nicht mehr im Leder :-((( Aaaalso ... alles auseinandergenommen ...


aus braunem Leder passende Stücke zur Verstärkung geschnitten ...


und ein Teil auf die Innenseite der Klappe genäht. Eigentlich sollte auch auf die Außenseite ein braunes Lederteil aufgenäht werden ...


hab's dann aber doch weggelassen. So gefällt es mir, es ist wieder richtig schön stabil und ich kann meine Tasche hoffentlich noch viele Jahre tragen ;-))) Genäht habe ich mit meiner Elna, die mußte gaaanz schööön ackern!


Und dies sind ...


Ostervorbereitungen ... kann aber hier und jetzt nur kleine Ausschnitte zeigen ,-)


Und dies wird hoffentlich eine Jacke. Am vergangenem Samstag hatte ich sie im Nähkurs zusammengenäht und nun ist sie zu weit :-((( Bis zum nächsten Kurs in 2 Wochen möchte ich die Änderungen hinbekommen und das Futter fertig zusammen nähen. Da fällt mir ein: auch den Futterzuschnitt muß ich noch verkleinern ... Mal sehen, ob ich euch in 2 oder 3 Wochen die fertige Jacke zeigen kann ...


Bedanken möchte ich mich bei euch für die Komplimente zu meinem Nähkästchen! Darüber habe ich mich echt gefreut! DANKE!
Liebe Grüße,

Kommentare:

Kunzfrau hat gesagt…

Das dir deine Tasche wunderbar gelungen ist konnte ich gestern ja schon ölive sehen.
Und das mit der Jacke kriegste auch hin!

Gruß Marion

Tasika hat gesagt…

Deine Tasche ist super geworden. Ich wünsch dir noch ganz viele tolle Jahre mit deinem Lieblingsstück.
lg Tanja

Grit hat gesagt…

Hallo Marlies,
die Ostervorbereitung gefällt mir jetzt schon sehr. Bin gespannt, was daraus wird.
LG Grit

Kleine Nadelelfe hat gesagt…

Liebe Marlies,
die Tasche hast Du wieder super hinbekommen. Ich wünsche Dir, daß sie noch viele Jahre hält.
Ich kenne das, als ich noch im Berufsleben war hatte ich auch eine Tasche, von der konnte ich mich nicht trennen. Dann habe ich mir gesagt, bis zum Schluß muß sie noch aushalten und dann schmeiß ich sie weg. Ich habe sie heute noch und von wegschmeißen ist keine Rede.
Liebe Grüße Ingeburg

Christine hat gesagt…

Liebe Marlies, die Tasche * super geworden * die arme Nähma, schön das du deinen "Liebling" nun noch viele Jahre tragen kannst.
An den Ostervorbereitungen bleib ich dran, bin mal gespannt, aber sag deine Jacke, wie kann das passieren, das sie zu groß ist. Hoffentlich bekommst du alles zu deiner Zufriedenheit wieder hin.
LG von mir

Petras Kramkiste hat gesagt…

Liebe Marlies,

toll wie du deine Lieblingstasche repariert hast, wäre doch zu schade wenn man wegen so einer Kleinigkeit das gute Stück entsorgen müßte.

Auf deine Ostervorbereitungen bin ich schon gespannt.

Und eine Jacke ist schon so grob zu erkennen, ich denke das schaffst du schon ;-)

Liebe Grüße Petra

sigisart hat gesagt…

Hallo Marlies,
du bist echt in vielen Dingen begabt, ich jedenfalls könnte keine Tasche reparieren. Und deine Ostereier-Parade...bin gespannt, was das gibt.
L.G.
sigisart

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Marlies
Toll das du deine Tasche reparieren konntest, hat ja super geklappt.
Das mit der Jacke kriegst du bestimmt auch hin, deine Ostervorbereitungsausschnitte machen mich neugierig.
Ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise