Mittwoch, 29. Februar 2012

Aus Alt wird Neu und wieder Morsbags

Es ist schon eine ganze Weile her, das ich über ebay dieses Nähkästchen ersteigerte ... der Schellack war arg gerissen und die Eisenteile hatten Flugrost ...


und um das Teil ordentlich aufarbeiten zu können, mußte ich es erst mal auseinander nehmen und komplett abschleifen.


Und da ich unbedingt alle - nein, fast alle - Teile wieder verwenden wollte, mußte ich die Eisenteile mit ganz feinem Schmiergelpapier vom Flugrost befreien ... hier seht ihr gut vorher und nachher ,-)


Auch die kleinen Schrauben und Unterlegscheiben habe ich so entrostet ,-)))


Und hier ein Bild vom Zwischenstand. Innen habe ich die Fächer in Kaminrot gestrichen und außen ist das Nähkästchen nun Cremeweiß.


Neu sind nur diese beiden tollen Möbelknöpfe! Die mußten einfach sein!!!!!!!!!


Hier weit geöffnet ... es war viel Arbeit und ich hatte oft zwischendurch gedacht: niiiiie wieder! ... und was soll ich euch sagen ... ich gucke schon wieder bei ebay ... ein bißchen kleiner, ein bißchen anders in der Form ... mal sehen ... ,-)))))


Und hier steht nun mein Nähkästchen. Werde es wahrscheinlich mit meinen Holzknöpfen füllen ... da habe ich ja eine ganze Menge von.


Häuser habe ich keine genäht, hatte irgendwie keine Lust ... habe "blau gemacht" ,-)))
Aber es sind wieder 3 Morsbags fertig geworden. Der Stoff ist von Ikea und richtig schön "stabil"!


Das Kissen für Luenetraum hat noch ein Label bekommen. Habe es mit "Handwäsche" bestickt.


Bedanken möchte ich mich noch für die netten Kommentare und die guten Wünsche für meine Freundin. Am 13.3. muß sie zur 2.Chemo und ich fahre dann wieder zu ihr ins Krankenhaus ... habe ihr vorgeschlagen, das wir die Zeit nutzen und Puschen häkeln und sie findet die Idee zum Glück gut.
Liebe Grüße,

Kommentare:

Patchlissi hat gesagt…

Wow,das Nähkästchen ist toll geworden.In cremeweiß gefällt es mir noch besser.Da hat die viele Arbeit sich gelohnt.

Trudi hat gesagt…

Hallo Marlies,
was für eine Fleißarbeit! Aber es ist toll geworden und wird dir Ehre machen!!
Liebe Grüße
Trudi

Cattinka hat gesagt…

Marlies,
Du hast gut durchgehalten bei Deinem Nähkasten und die viele Arbeit hat sich gelohnt, es ist ein richtiges Schmuckstück geworden!
LG
KATRIN W.

Susanne hat gesagt…

Liebe Marlies,
das Nähkästchen war allemale die Arbeit wert, das sieht so toll aus jetzt und die Möbelknöpfe sind wirklich das Tüpfelchen auf dem I. Klasse! Und es passt perfekt an den Platz mit dem wunderschönen Quilt darüber. Super!
Liebe Grüße
Susanne

Nora hat gesagt…

Eine richtige Kostbarkeit ist Dein Nähkästchen geworden. Glückwunsch zu diesem schönen Stück!
Liebe Grüße, Nora :-))

Rita hat gesagt…

Da hat sich dein Durchhalten aber sehr gelohnt! Das Nähkistchen ist genial und die beiden Knöpfe machen es zu etwas ganz besonderem! Super schön!
Und alles Gute für deine liebe Freundin! Herzlichst Rita

sigisart hat gesagt…

Liebe Marlies,
was ne Arbeit, wow, das Kästchen in weiß gefällt mir viel besser als vorher.
Deiner Freundin Alles Gute am 13-ten und du hattest eine gute Idee sie mit einer Handarbeit vielleicht ein wenig abzulenken.
Alles Liebe
sigisart

Petruschka hat gesagt…

Hmm, eigentlich sollte meines inzwischen auch schon so toll aussehen wie Deins. Das Dunkelrot ist der Oberhammer. Und die Knöpfe das Tüpfelchen auf dem i.

Liebe Grüße, Petruschka

GittaS hat gesagt…

Boah,ist das Nähkästchen super geworden.
Habe noch eins in der Gartenbude stehen!! Aber nicht mehr "LANGE".
Dein Quilt im Hintergrund,sieht aber auch klasse aus.
LG
Gitta

Julimond hat gesagt…

Was für eine Arbeit und was für ein Ergebnis. Nicht wiederzuerkennen. Wunderschön ist dieses Nähkästchen.

Heutzutage hätte ich auch gerne wieder sowas, früher fand ich die total furchtbar.

liebe Grüße
Iris

Kunzfrau hat gesagt…

Ich erstarre in Ehrfurcht. Ist das Kästchen schön geworden. Das entschädigt doch für die viele Mühe!

Gruß Marion

Bente-I like to QuiltBlog hat gesagt…

wow das Nähkästchen ist ja eine richtiger Schatz geworden, und ich denke du weisst es besonders zu schätzen weil du dir so viel Arbeit damit gemacht hast. Sieht fantastish aus!!! aus Erfahrung kann ich berichten, dass deine Morsbags total praktisch sind, mein "Geldbeutel" ist ständig in Gebrauch ☺
Liebe Grüße
Bente

Kleine Nadelelfe hat gesagt…

Liebe Marlies,
das Nähkästchen ist toll geworden. Hattest Du keine Teile zu viel beim wieder zusammensetzen?
Das Abschmirgeln stelle ich mir ätzend vor, mit all den kleinen Ecken. Ich habe noch einen alten Stuhl zu streichen. Ich hoffe, er wird auch bald mal fertig.
Liebe Grüße Ingeburg

Christine hat gesagt…

Liebe Marlies, wieder viel los hier bei dir. Das Nähkästchen hast du wunderschön hinbekommen. Diese "SauArbeit" hat sich gelohnt, die Mühen und den Schund glaub ich dir auf´s Wort. Der Platz für´s Schätzchen ist ideal gewählt, ein Schmuckstück.
Morsbag´s, auch wieder toll, solch schönen Stoff gibt es bei IKEA, muß ich auch mal hinfahrn.
Ich wünsche dir und deiner lieben Freundin einen guten Start in den Monat März. Liebe Grüße, Christine

Theresa hat gesagt…

Wow, das Kästchen ist wirklich toll geworden. Viel Arbeit aber ein super Ergebnis.

Viel Spass damit.

LG
Theresa

Heike's quilts and socks hat gesagt…

Hallo Marlies,
das Nähkästchen ist ein Traum geworden. So schön hast Du es gemacht. Da komme ich in Versuchung meines auch auf zu peppen. Es ist zwar noch nicht sooo alt, aber ein bißchen zurecht machen könnte nicht schaden.
lg, Heike

Klaudia hat gesagt…

Liebe Marlies,

die Arbeit mit dem Nähkästchen hat sich aber vollends gelohnt...puuh, richtig schick, ist das "alte" Teilchen geworden;-)..ein richtig toller, dekorativer Hingucker...

Mir geht es mit dem Häuschen nähen, gerad genau wie dir...aber ein paar müssen noch her..;-)

Deine Morsbags sehen auch schick und prakitsch aus...

Liebe Grüße Klaudia

Gesche hat gesagt…

Hallo Marlies,

klasse geworden, Dein neues/altes Nähkästchen! Jetzt sieht es richtig frisch und einladend aus, auch die Knöpfe machen sich ausgesprochen gut dazu.

Liebe Grüße
Gesche

Quiltbiene hat gesagt…

Liebe Marlies, solche Restaurationsarbeiten sind richtig aufwändig und nervig. Aber das Ergebnis ist ein Traum!!! Es hat sich doch gelohnt.
Unbekannterweise Deiner Freundin alles Gute.
Herzlichst Sabine

Christa hat gesagt…

Hallo Marlies,
Was für ein tolles "Schmuckkästchen", das macht seinem Namen alle Ehre und hat den richtigen Platz gefunden.
Hut ab vor soviel mühsamer Arbeit.

Liebe Grüße
Christa

Kreuzchen über Kreuzchen hat gesagt…

Hallo Marlies
Ja, das ist Fleißarbeit und ich kann es nachempfinden was du geleistet hast. Ich habe letzten Sommer den Nähkasten von meiner Schwiegermutter renoviert, ich hatte nicht soviel Eisenteile, nur die Schrauben.
Ist es nicht schön wenn so ein Teil fertig ist, kannst stolz sein auf das Gute Stück. Viel spass damit.
LG Ingrid

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Marlies
Woowww, woowww da hast du ein wahres Schmuckstück daraus gemacht, sieht traumhaft aus.
Auch die Morsbag sehen wieder super aus.
Deiner Freundin weiterhin alles Gute.
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Enga hat gesagt…

wou da hat sich die Arbeit aber gelohnt,das Kästchen ist ein Schmuckstück geworden
lg Enga

Sabine hat gesagt…

WOW Marlies - was für ein Schmuckstückchen - ganz ganz toll was du draus gemacht hast und wie schön es da auf seinem Platz unterm Quilt steht.
Der VORHER - NACHHER - Vergleich ist der Hammer, die viele Mühe hat sich echt gelohnt - haste toll gemacht!!!
Und die Knöpfchen sind wunderschön.
Liebe Grüße
von Sabine
(ganz begeistert...)

regie`s Welt hat gesagt…

Hallo Marlis, also ich kann nur wo wo wo sagen. Ich liebe ja auch sollche alten Sachen und wenn ich hier sehe was man darasus zeubern kann, einfach Spitze. LG Renate

Ankes Seesterne hat gesagt…

Liebe Marlies,
da ist Dir ja ein wahrer Veredelungsprozess gelungen. Ein richtiges Schmuckstück ist das Nähkästchen geworden. Die Mühe hat sich aber gelohnt. Ich würde es nie,nie wieder hergeben.
Liebe Grüße und einen sonnigen Sonntag.
Anke

Stoff und Nadel ..... Jutta's Blog hat gesagt…

Liebe Marlies,
wow, was du dir für eine Mühe gemacht hast, aber die hat sich wirklich gelohnt, wunderwunderschön !!!
Ich freue mich auf Mittwoch, liebe Grüße, deine Jutta

Rosa hat gesagt…

You did a great job.It`s awesome!!

Barbara hat gesagt…

Hallo Marlies,
hier kann man wirklich sagen: Aus einem häßlichen Entlein wurde ein stolzer Schwan. Das Nähkästchen würde ich um nichts in der Welt wieder hergeben wollen, so schön ist es geworden.
Liebe Grüße
Barbara