Sonntag, 8. Januar 2012

Alte Nähmaschine und 7 neue Häuschen

Noch nicht entstaubt, aber ich muß sie euch schon mal zeigen ,-) mein neues, altes Maschinchen mit Handkurbelrad ...


Aaaaaaaahhhhh ... seht ihr es ... ?! Es lief heute nicht so "rund" ... und da landete der Schornstein schon mal unten ...


aber immerhin sind heute 7 Häuser fertig geworden ...


Mietzen dürfen hier natürlich auch nicht fehlen und im letztem Haus werkelt ein Uhrmacher ,-)))


Habt ihr es auf dem ersten Bild erkannt? Hier noch mal mit einem Centstück zum Vergleich ... die Nähmaschine ist eine ganz winzige, Maßstab 1:12, mit beweglichen Teilen! Das Handkurbelrad läßt sich drehen und die Nadel geht rauf und runter!

Liebe Grüße und kommt gut in die neue Woche,

Kommentare:

Patchspecht hat gesagt…

Toll, wo findet mann solch ein schönes Miniaturteil ? Deine Häuser sehen gut aus.Bin schon gespannt, wie später die verschieden Objekte aus sehen.
Liebe Grüße
Sabine

Renate hat gesagt…

Die kleine Maschine ist niedlich.
Die Häuschen gefallen mir sehr gut. Solch kleine Motive für die Fenster habe ich auch noch in meinem Vorrat.
Liebe Grüße
Renate

Rena hat gesagt…

Liebe Marlies ,
du warst wieder sehr fleißig und deine neuen Häuschen gefallen mir ausgesprochen gut .
Die Nähmaschine ist ja der Hammer !!!
Könntest ja jetzt damit die Häuschen nähen ...lol

liebe Grüße und ich wünsche dir eine gute Woche

Rena

Quiltbiene hat gesagt…

Liebe Marlies, na mit diesem Maschinchen dürftest Du keine Platzprobleme bekommen ;-)).
Viel Freude weiterhin beim Hausbau. Das mit dem Schornstein ist Dir glücklicherweise nicht Weihnachten passiert, sonst wäre Santa schwer rausgestürzt *LOL*.
LG Bine

Lilian Pilar hat gesagt…

Preciosas, me encantan...

Christine hat gesagt…

o staun, das Maschinchen ist ein echter Hingucker, freu mich für dich
aber das Blöckchen mit dem Schornstein ist ja auch goldig, könnte glatt der Weg zum Haus hin sein,
übrigens alle sehr sehr schön deine Häuschen, ich hab noch immer keinen rechten Elan zum Nähen, hoffe das wird nochmal wieder
schöne Woche für dich
LG von mir

Rita hat gesagt…

Hei, das staune ich nur wie fleissig du bist! Tolle Häuschen zeigst du uns - aber dein kleines Maschinchen ist der Oberhammer!
Herzlichst Rita

Dagmar hat gesagt…

Hoch, das könnte mir auch passieren, denn das geht sehr schnell.
Deine Häuser gefallen mir sehr gut. Auch die braunen Häuser. So in einem Farbton hat schon was, muss ich doch auch mal ausprobieren.
Viel Spaß weiterhin und ohne reparaturen.
LG Dagmar

Cattinka hat gesagt…

Also dass die Maschine so klein ist hätt ich auf den ersten Blick nicht gesehen. Deine Häuschen sind allesamt sehr schön geworden, weiterhin viel Spaß damit.
LG
KATRIN W.

sigisart hat gesagt…

Liebe Marlies,
deine Häuser sind so zauberhaft, so viele niedliche Details und liebevolle Fenster-, Tür- und Dachgucker. Schön!
Und deine Nähmaschine: was soll ich sagen: ich wußte ja bisher noch nicht mal, dass es sowas Kleines überhaupt gibt. Ich denke sie wird in dein PW-Lädchen einziehen. Viel, viel Freude damit.
L.G.
sigisart

Petruschka hat gesagt…

Es gefällt mir sehr gut, daß Deine Fenster die Bewohner zeigen. Und das Miniaturmodell ist so süß.

Liebe Grüße, Petruschka

Nana hat gesagt…

Ist die NäMa niedlich!!!!!

Deine Häuser sind ja toll, diese Idee finde ich echt klasse.

Nana

marlis hat gesagt…

Hallo Marlies,
ist die kleine Nähmaschine niedlich. Ein klasse Modell. Das die Handkurbel sich drehen läßt ist ja noch besonders toll.
Deine Häuschen sehen sehr schön aus. Besonders die kleinen Details in den Fenstern gefallen mir. Ich glaube ich bin nun auch infiziert.
Habe mich gestern auch noch angemeldet. Mal sehen wie ich durchhalte. Morgen wird die Restekiste gesichtet
Liebe Grüße
Marlis