Donnerstag, 30. Juni 2011

Der letzte Pilz ist fertig

Hurra, der letzte Pilz ist fertig! Den Bovist hatte ich mir bis zum Schluß "aufgehoben" ... war mir nicht sicher, ob ich ihn nähen wollte ... finde den Pilz in natura nicht besonders schön ... aber nun so genäht gefällt mir denn doch ,-)))

Und hier all meine Pilze auf einen Blick. Die Vorbereitungen für's Top laufen ...

Die Beete sind nun auch bepflanzt. Hier habe ich ja 2 Beete miteinander verbunden und 2 Kulturheidelbeeren gepflanzt. Das werden mal richtige Büsche von ca. 1,20m Höhe. An den Beeträndern habe ich wieder Frauenmantel gepflanzt.

Das Beet vor dem Hochbeet ist auch fertig. Vorne sieht es noch sehr "kahl" aus, da habe ich 2 Erdbeer-Rhabarber gepflanzt. Und damit es über den Sommer nicht so kahl bleibt, habe ich am Rand lang ein paar Kräuter ausgesät. Weiter hinten habe ich eine Leonardo da Vinci-Rose, 3 Ziergräser und einige Mini-Frauenmantel gepflanzt.

Gestern hatten wir den ganzen Tag Sonne und um die 30Grad und heute sind nur 16Grad, bedeckt und regnerisch! Im Vorgarten am Rosenbogen blüht dafür wunderschön Rosanna (Kordes-Rosen) ... und

dieser kleine Kerl schleicht jeden Abend durch den Garten ;-)))

Liebe Grüße,

Donnerstag, 23. Juni 2011

Nach dem Gewitter und neue Pflanzen für neue Beete

Gestern sah es während eines Gewitters so aus ... es war kurz, aber heftig ...

und heute konnte ich mir die abgeknickten Blüten in die Vase stellen.

Und hier geht es gleich weiter ... das neue Beet vor dem Hochbeet ...

und hier ist auch ein neues Beet entstanden. Nach hinten zum Gartenhaus und Gewächshaus geht es nun nur noch durch den Rosenbogen oder am Schachspiel lang beim Pavillon.

Lilly am Gartenkratzbaum ,-)

Und diese Pflanzen sind von hier und habe ich heute per Post bekommen. Die werde ich heute noch einpflanzen.

So, und dann hoffe ich, das ich euch nächste Woche auch wieder was Patchiges zeigen kann. Am Samstag gehe ich zum Sticheltreffen und da werde ich bestimmt wieder 'ne Runde lieseln ,-) Ansonsten nähe ich im Moment an einem "Geheimprojekt" und davon kann ich erst später Bilder zeigen.
Liebe Grüße,

Sonntag, 12. Juni 2011

Liesellaune und Idee für neues Beet

Heute war ich in Liesellaune ,-))) Dazu machte ich es mir auf der Terrasse bequem ... Wetter war herrlich ... nicht zu warm ... kein Wind ... mein Mann war mit dem Rad unterwegs ... und während ich da so vor mir hinlieselte ... kam die Idee für ...

ein neues Beet! Und damit ich's mir besser vorstellen konnte, habe ich mal eben die Fläche mit Mähfixsteinen "markiert". Nun schlafe ich noch eine Nacht drüber ... und wenn es mir morgen immer noch gefällt, kann's an die Arbeit gehen ...

Und hier noch ein Bild vom Pavillon mit beleuchtetem Stein.

Liebe Grüße,

Donnerstag, 9. Juni 2011

Spider-Allein-Nähnachmittag

Eigentlich wollte ich gestern Gartenarbeit machen ... am Pavillon hätte ich gerne Strom ... dazu muß das Kabel spatentief in die Erde ... aaaber gestern gab es immer wieder Regenschauer und ...

darum wurde es ein Nähnachmittag ... die Terrassentür weit geöffnet, denn es kam durch den Regen schöne, frische
Luft rein ,-)))


Die nächste Zeit werde ich wohl mehr im Wohn/Eßzimmer nähen, als in meiner Kemenate unter'm Dach. Da ist es im Sommer immer viel zu warm :-((( 6 Dreiecke hatte ich gestern geschafft und zu Quadraten zusammengenäht. Da ich noch sooo viele Reste habe und ein Geschenk brauche, werde ich noch einen zweiten Spider-Web-Quilt nähen ...

Liebe Grüße,

Sonntag, 5. Juni 2011

Spider-Nähnachmittag Runde 2

Auch heute haben Dagmar und ich gespidert und irgendwie werden die Reste einfach nicht weniger ;-)))

Das Nähen hat wieder richtig Spaß gemacht und so sieht eine Rentnerin "bei der Arbeit" aus ,-) Ja, seit Samstag ist es offiziell ... ich bin (aus gesundheitlichen Gründen) auf Rente.

Wir haben gut was geschafft und sind doch noch nicht fertig ...

Am Abend sah es dann so richtig schön nach einem Gewitter aus ... aber außer Donner und Blitze kam nix ... nicht ein Tropfen Regen :-(((

Kommt gut in die neue Woche,
liebe Grüße,

Freitag, 3. Juni 2011

Spider-Nähnachmittag

In der Mitte ein Berg Reste ... links und rechts wurde gespidert ,-) Da ich die letzte Zeit nicht so wirklich "in die Gänge" kam, hatte ich mal so ganz spontan Dagmar als "Schubserin" eingeladen ;-))) So hatten wir den gestrigen Feiertag also gespidert und auch gut was geschafft ...

Und mit einem Bild meiner blühenden Kaskadenrose "Rosarium Uetersen" ...

wünsche ich allen ein sehr schönes, sonniges Wochenende!

Donnerstag, 2. Juni 2011

Mein Mai-Pilz ...

... kommt mit etwas Verspätung. Es ist der Schirmpilz und nun fehlt nur noch einer, der Bovist. Dann mache ich mir Gedanken, wie aus den 9 Blöckchen "mein" Wandbehang wird ... hab' da schon so eine Idee ...

Liebe Grüße und einen schönen Feiertag,