Montag, 14. November 2011

Schaukelpferdchen, wieder was Altes und Morsbag

Eigentlich wollte ich ja zusehen, daß meine Kniedecke fertig wird ... aber heute mußte ich erst mal die süßen kleinen Schaukelpferdchen werkeln ,-))) Die Anleitung/Vorlage hatte ich mir gestern auf der Schildow-Ausstellung gekauft und 3 Pferdchen sind nun fertig.


Hier noch mal etwas näher. Stoff und Wolle für die Mähne gehörten zur Anleitung ...


Knöpfe, Perlchen für die Augen und das Satinband sind aus meinem Fundus. Es ist immer wieder erstaunlich, wieviel Füllwatte in so ein kleines Teil geht. Die "Herde" wird übrigens noch größer werden, habe mir schon Stöffchen rausgelegt ;-)))


Zu dem alten Nähkästchen gesellt sich nun noch ein altes Nähtischchen. Beide Teile müssen noch aufgearbeitet werden ... eine schöne Beschäftigung für den bevorstehenden Winter ,-)))


Und mit dieser kleinen Stickerei gratulierte ich Renate zum Geburtstag ...


außerdem hatte ihr ein Morsbag genäht.


Auf der Vorderseite habe ich eine kleine Tasche zwischen die Henkel genäht.

Liebe Grüße,

Kommentare:

Kunzfrau hat gesagt…

Wie jetzt, ich denke du wolltest dein Wohnzimmer streichen?!?! Und jetzt sehe ich mal eben drei Schaukelpferdchen und ein Morsbag!
Aber alles ist wieder so schön und diese kleinen Pferdchen sollen sich auch bei mir noch vermehren!

Gruß Marion

sigisart hat gesagt…

iebe Marlies,
so schöne Sachen...die Pferdchen sind allerliebst, aber besonders gefallen mir die alten Möbel, die ein schönes, gutes Zuhause gefunden haben und unter der Quiltstadt sehr gut aufgehoben sind. Auch deine Geburtstagsstickerei ist sehr lieb.
Ich wünsche dir eine schöne Woche, lass es dir gutgehen.
L.G.
sigisart

blauraute hat gesagt…

Hallo Marlies,
die kleinen Pferdchen sind ja ganz allerliebst. Dein Nähtisch und der Nähkasten sind wunderschön.
Dir eine schöne Woche und liebe Grüße
Roswitha

Rita hat gesagt…

Liebe Marlies
die Pferdchen sind bei mir auch schon eingezogen! Ich finde sie auch so süss! aber auch dein Nähtisch sieht prächtig aus!
Herzlichst Rita -

Kleine Nadelelfe hat gesagt…

Liebe Marlies,
süß sehen Deine Pferdchen aus.
Bin auf die Aufarbeitung Deines Nähkastens und Nähtischs mal gespannt.
Liebe Grüße Ingeburg

Cattinka hat gesagt…

Liebe Marlies,
das sieht bestimmt toll aus wenn Du noch mehr Schaukelpferdchen machst. Gibt es auch welche in anderen Farben? Das Nähtischchen ist echt ein Schnäppchen und der Nähkasten sieht wie gemacht dafür aus und der Quilt im Hintergrund sieht auch seh interesssant aus.
Für Renate hast Du was schönes gewerkelt und ich weiß dass es ihr sehr gut gefallen hat.
LG
KATRIN W.

marlis hat gesagt…

Liebe Marlies,
da zieht ja eine nette Schaukelpferdchen-Herde bei Dir ein. Die sind ja allerliebst.
Alte Nähtischchen sind auch meine Leidenschaft.
Die Stickerei für Renate sieht allerliebst aus. Mir gefällt sie auch sehr.
Die Tasche sieht mit dem Schmetterlingsstoff einfach klasse aus. Die Idee, sie liegend zu fotografieren werde ich wohl auch mal ausprobieren. Bei mir sehen sie auf dem Foto immer so "baumelig" und unförmig aus.
Ist Morsbag ein bestimmtes Muster oder eine Bezeichnung für eine Taschenform. Mir ist der Ausdruck ganz fremd.
Ich wünsche Dir einen schönen Tag.
Liebe Grüße
Marlis

Bente-I like to QuiltBlog hat gesagt…

-die Pferde sind ja super goldig, und anscheinend schnell gemacht, toll!
Wunderschönes Stickbild!
Liebe Grüße
Bente

Petruschka hat gesagt…

Du zeigst uns ja wunderbare Dinge, eins schöner als das andere. Die Pferdchen stelle ich mir ziemlich fummelig vor. Die Karte ist wieder schön geworden und die Stofftasche gefällt mir auch.

liebe GRüße, Petruschka

Gesche hat gesagt…

Hallo Marlies,

also, Deine Pferdchen sind ja herzallerliebst, die dürften auch gern bei mir schaukeln.
Ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße
Gesche

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Marlies
Woowww, hast du wunder- wunderschöne Sachen gewerkelt, die Pferdchen sind mega süss.
Einen schönen Sonntag und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Stoff und Nadel ..... Jutta's Blog hat gesagt…

Liebe Marlies,
gerade habe ich in meiner neuesten Weihnachtspatchworkzeitschrift die Schaukelpferdchenanleitung entdeckt, ich werde auch welche nähen, die sehen ja so putzig aus.
Das Geschenk für Renate, wow, sehr schön .... und die schönen Stoffe und Fotos vom letzten Posting gefallen mir auch, alle !!!
Ganz liebe Grüße nach Falkensee, deine Jutta

Anonym hat gesagt…

Oh ,da geht eunem ja das Herz über!
Die Liebe zum Detail,wow!!