Sonntag, 13. November 2011

Neue Stöffchen aus Tegel und Schildow

Am Freitag war ich mit Marion zum Patchworkladen nach Tegel gefahren. An dem Tag gab es auf alle Stoffe 20%. Und da ich für meinen Spider noch einen Rückenstoff brauchte, MUSSTE ich da natürlich mit hin ,-))) Zu dem Rückenstoff gesellten sich dann noch 5 Weihnachtsstöffchen, rote Knöpfe und Tilda-Haare. Nach dem Shoppen hatten wir uns noch einen Latte Macchiato und lecker Kuchen gegönnt ,-))) Und während mein Göga am Nachmittag den Wochenendeinkauf erledigte, schlenderte ich durch Pflanzen Kölle ... ein weihnachtliches Geschirrtuch und ein Webband mit "Frohe Weihnachten" mußte noch mit ... und hier seht ihr meine Freitagsbeute ,-)))


Heute dann gings zur Patchworkausstellung nach Schildow. Hauptsächliches Thema war natürlich Weihnachten. Und auch hier fand ich noch einige schöne Weihnachtsstöffchen und eine kleine Vorlage/Anleitung für ein Schaukelpferdchen als Dekoanhänger.


Nun kommen noch einige Bilder von der Ausstellung. Zeigen kann ich aber nur die Auslagen bzw. Deko. Habe zwar auch sehr schöne Quilts fotografiert, aber die dürfen hier leider nicht gezeigt werden.


Zu diesen kleinen Dekoanhängern gab es die Anleitungen mit Stöffchen zu kaufen. Die sind immer sehr beliebt und ich habe mich für's Schaukelpferdchen entschieden.


Überall gab es sehr schöne Weihnachtsdeko zu sehen ...


hier ein Säckchen aus dem Stoff, wo ich noch das letzte Stückchen von 30cm ergatterte -)


Noch mehr Weihnachtsstoffe und Deko ...


und ein paar süße Mäuse.


Katzen in rosa ...


und ein Tisch mit Batikstoffen

Liebe Grüße und kommt gut in die neue kalte Woche ,-)

Kommentare:

Cattinka hat gesagt…

Du hast Dir tolle Schätze mitgebracht und uns tolle Bilder. Hab den Fliegenpilz schon entdeckt, ich find es Klasse dass man dieses Jahr auch wieder zu Weihnachten dekoriert, ich werd das natürlich auch machen.
LG
KATRIN W.

GittaS hat gesagt…

Das hat sich gelohnt,tolle Dinge hast du da erstanden.
Die Katzen habe ich noch nie in Tildastoffen gesehen,gefallen mir aber auch.
Letztes Jahr habe ich sie aus Rotweißen Geschirrtüchern genäht,mit roter Schleife.
LG
Gitta

Kunzfrau hat gesagt…

Hihi, die Mäuse hatte ich auch fotografiert. Sind mir aber beim Einstellen der Fotos durch Lappen gegangen. Und der Batiktisch war meiner. Habe wieder ein paar Batiks für meinen NewYork Beauty ergattert ;-))

Gruß Marion

Klaudia hat gesagt…

Hallo Marlies,

tolle Stöffchen hast du gefunden...und uns sehr schöne Bilder der Ausstelung mitgebracht.Das Schaukelpferdchen und auch die Mäuse sind aber zu niedlich!

Liebe Grüße Klaudia

Bente-I like to QuiltBlog hat gesagt…

-das war ja ein außerordentlicher erfolgreicher Tag für dich, das freut mich!!!
Tolle Stoffe und Fotos ☺
Liebe Grüße
Bente

Elke hat gesagt…

So ein toller Tag. Die weihnachtlichen Geschirrtücher wären bei mir bestimmt auch nicht im Laden geblieben.
Eine schöne Ausstellung, die Schaukelpferdchen finde ich ja ganz entzückend.
Schöne Woche
Liebe Grüße Elke

Christine hat gesagt…

Oh wie schön, ich freu mich für dich Marlies. Die Schaukelpferdle habe ich auch schon genäht.
Die letzten 30 cm fürs Säckchen, ja ja, die gefallen mir auch gut, doch bei dir sind sie in guten Händen, hab viel Spaß mit deinem Einkauf.
LG von mir

marlis hat gesagt…

Liebe Marlies,
eine tolle Stoffausbeute.
Die schöne Ausstellung hat Euch doch sicherlich schon für die Adventzeit motiviert. Das Schauckelpferd gefällt mir auch sehr.
Vielen Dank für die schönen Fotos.
Liebe Grüße
Marlis