Sonntag, 14. August 2011

Morsbags und Duftkissen

Heute aus den mitgebrachten Leinenstoffen fertig geworden ...

2 "grüne" Morsbag ...


und diese beiden. Der rechte braune Beutel wird meiner bleiben ,-)))
Die Henkel habe ich 4 x abgesteppt, so sind sie fester und "verkrumpeln" nicht so ,-)


Außerdem habe ich diese 5 Lavendel-Duftkissen genäht und verschenkt.
Kommt gut in die neue Woche, liebe Grüße,


Kommentare:

Kunzfrau hat gesagt…

Schöne Stöffchen hast du für deine Morsbags ausgewählt!

Gruß Marion

anja hat gesagt…

Das ist ja eine tolle Taschenparade.Die Briefmarkentasche gefällt mir beonders gut.
Lieben Gruß,Anja.

Rita hat gesagt…

Bin soeben zufälligerweise auf deinen blog gestossen! schöne Taschen hast du da genäht - jede einzelne ein Schmuckstück! Die Briefmarkentasche hat sofort mein Herz erobert! Vielleicht hast du Lust, auch mal bei mir vorbeizuschauen? mich würde es freuen!
Herzlichst Rita

Rita hat gesagt…

Habe mich soeben als Leserin bei dir eingetragen, damit ich künftig nichts verpasse bei dir!
herzlichst Rita

Christa hat gesagt…

Hallo Marlies,
Du hast so tolle Stöffchen eingekauft und jetzt ratz fatz richtig schöne Taschen daraus genäht. Ich wüßte gar nicht für welche ich mich entscheiden müßte.

Liebe Grüße
Christa

Quiltbiene hat gesagt…

LIebe Marlies, eine fleißige Aktion hast Du da wieder mal hingelegt :-). Vor allem die Wahl der Stoffe gefällt mir ausgezeichnet. Mein Männe hat auch so einen MB. Von den Maßen ist dieser Beutel einfach genial.
Und bei diesen süßen Duftkissen nehmen eh alle Motten reißaus, dafür finden wir Menschen sie um so schöner, gelle.
Herzlichst Sabine