Montag, 31. Januar 2011

Mein erster Tilda-Engel, mein 4.Pilz, Topflappen und 1 Baby Jane-Blöckchen

Mein erster Tilda-Engel ist fertig. Ich habe ihn für meine Nichte genäht. Sie ist sehr schwer erkrankt und liegt seit Weihnachten im künstlichem Koma. Nun soll sie nach und nach aus dem Koma raus geholt werden ... aber sie wird noch ganz lange brauchen, bis sie wieder gesund ist. Ich hoffe, ihr gefällt der Schutzengel ... sie wird noch ganz viel Kraft brauchen, um wieder auf die Beine zu kommen.


Die Perlenkette paßt sehr schön zum Rosenkleid ...


und auch die Schuhe habe ich mit kleinen Perlchen bestickt.


Eigentlich wollte ich ja jede Woche 2 Baby Jane-Blöckchen nähen ... aber ich habe nur ein Blöckchen geschafft und zwar K-7. Von den neutralen Blöckchen habe ich 5 fertig gequiltet.


Diese Topflappen sind auch fertig geworden, sie werden die Tage verschenkt.


Und das ist mein 4.Pilz - der Pfifferling. Alle weiteren Pilze könnt ihr bei Katrin bewundern!


Und diesen Block hat mir Jutta für mein Vorratsregal genäht ... lauter leckere Muffins ,-))) Vielen Dank liebe Jutta!


Ein bißchen was einkaufen war ich auch ... unter anderem Zutaten für weitere Tilda-Engel ... bin auf den Geschmack gekommen ,-))))

Liebe Grüße,

Kommentare:

Kunzfrau hat gesagt…

Oh der arme Engel. Ich wünsche gute Besserung.
Topflappen und Blöckchen gefallen mir gut!

Gruß aus Stralsund
Marion

Siggi hat gesagt…

Na da wünschen wir doch gleich mal gute Besserung für Deine Nichte. Der Engel wird ihr sicher Freude machen und sie bei der Genesung begleiten.
Du hast ja wieder richtig geackert und so schöne Sachen geschaffft*daumenhoch*
Liebe Grüße aus dem Norden Berlins von Siggi und Woodstock

Utili hat gesagt…

Gute Besserung für Deine Nichte, da wird der schöne Schutzengel bestimmt helfen und Ihr Kraft geben.
Dein Blöckchen und die Topflappen gefallen mir auch sehr gut.

LG Uta

Quiltbiene hat gesagt…

Liebe Marlies, auch ich möchte herzliche Genesungswünsche senden! Ich drücke mal feste die Daumen. Aber mit diesem bezaubernden Engel klappt das bestimmt gut. Dein Tildaengel sieht so was von toll und festlich aus...einfach super. So langsam frage ich mich, wann Du das alles nähst....vermutlich schläfst Du nicht ;-).
Ich sende Dir ganz liebe Grüße!
Herzlichst Sabine

Christine hat gesagt…

Oh liebe Marlies, dein Tilda_Engel wird deiner Nichte helfen den Start ins Leben neu zu finden, er ist wunderwunderschön. Deine Jean Blöckchen sind zauberhaft, sowie dein Pilzchen, kurz gesagt einfach alles aus diesem Post. Ich lese sehr gern bei dir, du machst interessante Handarbeiten.
So, doch nun wünsche ich gute, sehr gute Fortschritte für deine Nichte für dich ganz liebe Grüße und eine schöne Woche noch, Christine, die Pilzsammlerin, by by

Diana / QF Quiltbuffy hat gesagt…

Hallo Marlies,
Dein Tilda Engel ist mal wieder richtig toll geworden, diese ganzen kleinen Details...super.
Wünsche Dir noch eine schöne "kreative" Woche
Liebe Grüße
Diana

Petruschka hat gesagt…

Liebe Marlies,
ein trauriger Anlaß, solch einen schönen Engel zu nähen. Viele Wünsche zur Besserung auch von mir. Die anderen Sachen sind Dir auch sehr gut gelungen. Ich freue mich immer, von Dir neue Sachen zu sehen. Und was den Baby Jane angeht, Du findest schon Deinen Rhythmus.
Liebe Grüße und noch eine kreative Woche wünscht Dir Petra

Cattinka hat gesagt…

Liebe Marlies,
ich muss Dich echt loben, Dein Engel ist wunderschön geworden. Und wenn man schon mal im Tilda Fieber ist, wird halt sonst nicht so viel fertig, aber ein Baby Jane Block ist ja auch ein Fortschritt. Juttas Muffins gefallen mir gut, Pilz und Topflappen natürlich auch.
GLG
KATRIN W.

Margit hat gesagt…

Liebe Marlies,
du warst wieder sehr fleißig. Dein Tildaengel gefällt mir sehr - er wird seine Wirkung ganz sicher nicht verfehlen - alles Gute für deine Nichte!
Auch deine anderen Werke sind toll geworden. Das mit der Zeit kann ich gut nachvollziehen. Ich habe mir auch viel mehr vorgenommen als ich letztendlich geschafft habe, aber Freizeitstress soll auch nicht aufkommen. Was wird, das wird, der Rest folgt später. Fröhliches kreatives Schaffen wünscht Margit.

marlis hat gesagt…

Liebe Marlies,
Du hast ja wieder wunderschöne Werke gezaubert.
Deine Liebe zum Detail ist ja wieder besonders bei dem Tilda Schutzengel für Deine liebe Nichte zu erkennen. Er gefällt mir sehr.
Mit Deinen Baby Jane Blöckchen geht es ja ganz schön schnell voran und die Pilze sprießen ja nur so.
Du zeigst uns immer sehr viel schöne Arbeiten. Vielen Dank.
Liebe Grüße
Marlis

gisa hat gesagt…

liebe marlies,
wunderschön ist dein engel geworden!!möge er bei deiner nichte für gute fortschritte sorgen!
baby jane wächst und kommt sicher bald in die pubertät!
liebe grüße
gisa

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Marlies
Ich schicke auch liebe Genesungwünsche für deine Nichte, der zauberhafte Engel wird ihr bestimmt dabei helfen.
Dein Pilzblock ist wunderschön geworden, auch deine anderen Sachen sind wunderhübsch geworden und die Muffin habe ich schon bei Jutta bewundert.
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

casdradaju hat gesagt…

Liebe Marlies,
der Engel ist wirklich wunderschön. Die Stoffe passen sehr schön und die Haare gefallen mir sehr gut. Bin schon auf weitere Engel gespannt.
Liebe Grüße von Dagmar

treny hat gesagt…

liebe Marlies,
wie schön das du auch für unsere Ausstellung "Patchwork tut der Seele gut" Werbung machst, herzlichen dank dafür. ich freue mich sehr dich dann auch mal kennen zu lernen in August! Ich finde dein Blog toll und sehe jeden Tag nach. liebe grüße treny

Irres Licht hat gesagt…

Hallo Marlies,

der Engel ist wirklich wunderschön.
Ich wünsche Deiner Nichte ganz viel Kraft und dass es ihr bald besser geht. Es soll aber helfen, wenn ein Engel über die wachen, die noch Hilfe brauchen.

Liebe Grüße, Ania