Freitag, 31. Dezember 2010

Mit dieser schönen Karte von Christa
wünsche ich allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Für das Jahr 2011 alles Gute, alles Liebe,
aber vor allem Gesundheit!



Liebe Grüße,

Mittwoch, 29. Dezember 2010

Topflappen

Diese beiden Topflappen werde ich verschenken und ich hoffe, sie werden gefallen ...


Gestickt habe ich einfädrig und die Farben passend zum Rosenstoff gewählt.
Die Vorlage ist von Ursula Schertz.


Und hier noch die Rückseiten.

Liebe Grüße,

Sonntag, 26. Dezember 2010

Ein "abschließender" Weihnachtsgruß ...

... kommt hier mit dieser kleinen vollgefressenen Weihnachtsmaus ,-)))
Wahrscheinlich werde ich diese Stickerei in einen Bilderrahmen machen ... muß aber erst los und einen kaufen und dann erst nähe ich den Rand aus dem grünem Stoff dran.


Ist die nicht süüüß?! Die MUSSTE ich unbedingt noch sticken ,-)))


Weiche Weihnachtspost habe ich auch bekommen ...
Liebe Renate, die Topflappen sind richtig klasse!!! Habe mich sehr gefreut, auch über das schöne Stöffchen, die kleinen Anhänger und die schöne Karte! VIELEN DANK!!!


Liebe Jutta, auch dir VIELEN DANK für deine liebe Weihnachtspost, das Stöffchen gefällt mir sehr gut ... und deine selbstgemachte Karte ... klasse!


Liebe Gisa, dein Weihnachtsherz ist richtig süß ... und auch noch mit was Süßem gefüllt ,-) VIELEN DANK auch für das schöne Weihnachtstöffchen und die süße Karte.


Von Birgit kam dieser prall gefüllte Nikolausstiefel ... Leckereien, Sticknadeln und ein Weihnachtsstöffchen waren drin ... und dann gab es auch noch einen süßen Pilzstoff ... habe mich sehr gefreut, VIELEN DANK!!!


Von Petra sind diese beiden weihnachtlichen Hexa-Anhänger. Gefallen mir sehr gut! VIELEN DANK liebe Petra!

Liebe Grüße,

Freitag, 24. Dezember 2010

Ich wünsche allen ein frohes Weihnachtsfest
und besinnliche Feiertage!



Liebe Grüße,

Mittwoch, 22. Dezember 2010

Fettspritzschutz weihnachtlich

Der mußte unbedingt noch sein! Ein Fettspritzschutz aus Weihnachtsstoffen passend zu den Topflappen vom letztem
Jahr ;-)))


Liebe Grüße,

Dienstag, 21. Dezember 2010

Weihnachten für die Katz' ... Stickereien ... und weiche Post

Weihnachten für die Katz' ... nämlich neue Liegekuschelkissen für Lilly und Marlen ,-)))


Weiche Weihnachtspost habe ich auch bekommen von Renate, Gisa und Birgit. Vielen Dank, aber die Umschläge bleiben bis Heiligabend geschlossen! Und zwei sehr schöne Karten habe ich bekommen, vielen Dank liebe Sabine und liebe Marie-Louise!


Nun noch ein paar Bilder von meinen Stickereien zu Weihnachten ...


... alle sind schon auf dem Postweg und einige sind auch schon angekommen.


Jeder Stickerei liegt ein Stück Weihnachtsstoff bei ...


und ich bin mal gespannt, was da so draus entsteht ...


Wandbehang oder Kissen oder Mug Rug oder ... oder ...


Liebe Grüße,

Sonntag, 19. Dezember 2010

Neue Stöffchen, neue Schneidematte und Schmuckbeutelchen genäht

Am Donnerstag mußte ich mir nach einem Arztbesuch was Gutes tun ,-))) Bin zu Babs-Kreativ-Studio und habe mir die längst überfällige neue Schneidematte gekauft, natürlich auch ein paar Stöffchen, Nadeln für die Nähmaschine und für's Handquilten und Satinbänder. Das blaue Stöffchen gab es als Dankeschön dazu. Darüber habe ich mich sehr gefreut!


Brauchte noch ein paar kleine Geschenke und da kam die Anleitung aus dem QF-Adventskalender genau richtig ... entstanden sind diese kleinen Schmuckbeutelchen.

Wünsche allen noch einen schönen 4.Advent!
Liebe Grüße,

Montag, 13. Dezember 2010

Weihnachtsfeen bei Tageslicht

So sieht die Gardine nun von außen aus. Das Stickvlies hatte ich ja erst nach dem Sticken aufgebügelt. Hatte nun befürchtet, das die Motive unter dem Vlies nicht mehr zu sehen sein werden ... aber trotz aufgebügeltem Stickvlies ( sehr dünn und schön weich, sehr durchscheinend, gekauft bei Karstadt ) sind die Motive noch gut zu erkennen ;-))) Das liegt wohl daran, das ich die Motive auf der Rückseite, ich nenne es mal "zurückgestickt" habe. Habe immer zugesehen, das auf der Rückseite ein ausreichend langer Faden blieb und den habe ich dann in den Linien "vernäht". Somit ist das Motive auch auf der Rückseite schön anzusehen.


Und so sehen die Gardinen bei Tageslicht innen aus. Die Motive sind auch hier nun gut zu erkennen, was ohne dem Vlies leider nicht so war.
Für nächstes Jahr mache ich mir den passenden Wandbehang mit den neuen Weihnachtsfeen von Ursula Schertz.

Vielen Dank noch für eure lieben Kommentare! Ich kann im Moment leider nirgens Kommtare schreiben :-((( ... kann zwar alle Blogs angucken ... aber wenn ich auf Kommentar gehe, steht da "Der Zugriff auf die Datei wurde verweigert" ...
Liebe Grüße und kommt gut in die neue Woche,

Sonntag, 12. Dezember 2010

Weihnachtsfeen-Gardinen und weiche Post

Endlich hängen meine Weihnachtsfeen-Gardinen ;-))) Leider war es schon dunkel, als ich sie endlich fertig hatte ... bin gespannt, wie sie morgen bei Tageslicht aussehen ...
Die Stickvorlagen gibt es bei Ursula Schertz.
Alle Bilder lassen sich durch Anklicken vergrößern.


Gestickt habe ich einfädrig mit Ancor Verlaufsgarn 1206 ohne Stickvlies ...


und auf der Rückseite sozusagen "zurückgestickt". Das Motiv sollte auch auf der Rückseite erkennbar sein ... aber als ich gestern die Gardinen bei Tageslicht an's Fenster hielt ... oooooh Schreck ... sah man kaum was von der Stickerei! Dann also doch noch Stickvlies auf die Rückseite gebügelt - was ich ja eigentlich nicht wollte - noch mal an's Fenster gehalten ... viel besser!


Weiche Post hatte ich gleich 2 x im Briefkasten ;-))) Von Katrin kam dieses kleine Weihnachtshäuschen. Liebe Katrin, vielen Dank! Echt knuffig!


Und nun habe ich auch ein Mug Rug! Liebe Renate, vielen Dank! Die Überraschung ist dir echt gelungen!

Wünsche allen noch einen sehr schönen 3.Advent und macht euch einen gemütlichen Abend. Liebe Grüße,

Sonntag, 5. Dezember 2010

Mit einem Bild meiner Buxbaum-Schneekugel
wünsche ich euch einen schönen 2.Advent!


Macht es euch schön kuschelig,
liebe Grüße,

Donnerstag, 2. Dezember 2010

Auch hier hat es nun geschneit ...

Heute morgen hatte ich dieses Foto gemacht ... da lag noch nicht so viel Schnee. Mittlerweile sind meine Buxhecken nicht mehr zu sehen ...


Bis etwa 14 Uhr schneite es munter vor sich hin ...


... was meine Racker nicht davon abhielt, raus zu gehen ...


Vielen Dank noch für eure lieben Kommentare zu meinen beiden Weihnachtskalendern!
Leider bekomme ich den Kalender von meinem Bruder zurück und darüber bin ich schon traurig :-((( Mein Bruder will sich keine Weihnachtsdeko aufstellen oder aufhängen ... Männer
können schon komisch sein! Naja, was soll's ... damit mußte ich ja rechnen ... dabei paßt der echt super zu seiner Einrichtung.
Liebe Grüße,