Sonntag, 31. Oktober 2010

Erster Pilz, Einkaufsbeutel und eine "leckere" Stickerei

Und hier kommt mein erster Pilz ... der Fliegenpilz. Als ich heute auf Katrin's Blog meinen Fliegenpilz entdeckte, mußte ich feststellen, das sich ein Fehler "eingeschlichen" hat ... war mir weder beim Nähen, noch beim Bügeln, noch beim Fotografieren aufgefallen :-((( Hatte einen Moment überlegt, den Pilz noch mal zu nähen ... aber dann sagte ich mir: in der Natur sieht auch jeder Pilz anders aus ... und darum darf er nun so bleiben ,-)))
Die weißen Punkte habe ich mit Vliesofix appliziert und von Hand umstickt.
Bei Katrin könnt ihr 9 weitere Pilze bewundern.



Fertig geworden sind noch diese 7 Einkaufsbeutel. Habe sie für meine Mutter und meine Tante genäht ... hoffe, sie gefallen ihnen. Alle Beutel sind aus festeren Baumwollstoffen genäht, innen mit doppelter Naht ... also schön stabil für den wöchentlichen Großeinkauf ,-)


Zeigen möchte ich euch noch diese "leckere" Stickerei. Habe sie für Renate zum Geburtstag gestickt und da sie ihre Geburtstagspost schon erhalten hat, darf ich sie hier nun auch zeigen ;-)))


Und diese Knöpfe mußte ich kaufen ... mittlerweile habe ich so viele Knöpfe, das ich mir einen neuen Sortierkasten zulegen muß!

Kommt alle gut in die neue Woche,
liebe Grüße,

Kommentare:

Kunzfrau hat gesagt…

Oh ja, deine Stickerei sieht richtig zum Anbeißen aus. Und die beutel sind auch Klasse. Solche will ich auch schon ewig nähen!

Gruß Marion

marlis hat gesagt…

Liebe Marlies,
habe schon Eure Pilze bewundert. Das ist ja eine nette Idee.
Du bist ja richtig in die Taschenproduktion gegangen. Deine Mutti und Tante können sich sehr dazu freuen.
Deine leckere Stickerei gefällt mir besonders gut. Sie setzt kein Hüftgold an und sieht schön aus.
Ich wünsche Dir auch eine schöne Woche.
Liebe Grüße
Marlis

Cattinka hat gesagt…

Bist Du sicher dass da ein Fehler drin ist? Es wär mir echt nicht aufgefallen. Lass ihn doch so wie er ist, er ist schön!
Die Stickerei für Rena ist ja super, die hat ihr bestimmt gut gefallen.
LG
KATRIN W.

gisa hat gesagt…

liebe marlies, nun bedauer ich doch ein wenig, bei den pilzen nicht dabei zu sein. lecker ist die kleine stickerei! und knöpfe...ich sag nur: knopf paul!
liebe grüße
gisa

Nähmaus - Angie´s Nähstübla hat gesagt…

Dein Pilz sieht super aus.
Einen fehler kann ich echt nicht entdecken, ausser du meinst das der Pilz mit einem 2. Weißton angedacht war. Und das finde ich nun wirklich nicht schlimm.
Deine leckere Stickerei finde ich klasse und über deine Taschenproduktion kann ich nur staunen.
lg
Angie
:-)

Quiltbiene hat gesagt…

Liebe Marlies, also ich finde Deinen Pilz makelos schön! Einkaufstaschen sind immer sehr beliebt, die könnte ich auch immer ohne Ende nähen.
Irgendwie müsste ich auch mal umsteigen zu solchen Leckereien, die so zum anbeißen sind jedoch ohne Kalorien, gelle.
Herzlichst Sabine

Christine hat gesagt…

Liebe Marlies, Fehler? ich find auch keinen, egal, wie Mutter Natur eben, gefällt mir sehr gut dein 1. Pilz. Du Fleißige - herrliche Einkaufsbeutel und ein tolles Geburtstagsgeschenk hast du da genäht. Komm auch du gut in den neuen Monat und sei lieb gegrüßt von mir. Christine

Utili hat gesagt…

Schön Dein Fliegenpilz, die vielen tollen Einkaufstaschen gefallen mir auch.
Das gestickte Geburtstagsgeschenk ist sehr schön.

LG Uta

stichelei hat gesagt…

Liebe Marlies,
alles wunderschön. Der Pilz gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße
Anneliese

Klaudia hat gesagt…

Liebe Marlies,

ich finde deinen Pilz schön, so wie er ist, ...und erst deine leckere "Stickerei"...:-), da wird sich Rena sehr gefreut haben.
Die Einkaufstaschen,sind toll und immer wieder ein nettes Mitbringsel, sie waren auch vor längerer Zeit eines meiner Ziele, die ich aber bis dato, noch nicht umzusetzen geschafft habe...aber es kann ja noch werden, denn an Stoffmange hapert es nicht;-)

LG Klaudia

patchsprotte hat gesagt…

wenn der Pilz nicht giftig wäre, würde ich sagen: zum Anbeißen schön! Ich sehe auch keinen Fehler, schau doch einfach drüber weg ;-)
Dein Redworkgebäck ist klasse geworden, sieht gut aus und macht nicht dick ;-)
lieben Gruß von Silke

Jutta...stoffundnadel... hat gesagt…

Huhu liebe Marlies,
das ist ja wie ein Suchbild, ich musst 5 x hinschauen ...... so ein winziger Fehler ist doch ein Klacks, der Pilz sieht super aus !!!
Deine Taschen sind alle klasse, und die Stickerei für Rena ..... oooh ..... schwärm !!!
Liebe Grüße an dich und eine schöne Woche
wünscht dir deine Jutta

Rena hat gesagt…

Meine liebe Marlies ,
dein Fliegenpilz ist eine Wucht , unglaublich oder besser typisch für dich , diese kleinen Pünktchen zu applizieren , haste dir dabei nicht die Finger verbogen ...lach
Mit deiner Karte und noch mehr, hast du mir eine große Freude gemacht , das Gebäck ist total lekker und auch wieder sooo fein und klein gestickt , es kommt einem Bleistiftstrich gleich , musste erstmal ganz vorsichtig mit dem Finger fühlen , du hast das absolute Talent dazu , du bist ein Genie

Deine Taschen sind natürlich auch sehr schön und praktisch und werden sicher gut ankommen ,
ganz viele liebe Grüße und Umärmelungen
deine Renate

Birgit Ringlein hat gesagt…

Liebe Marlies,
ohhhh, dein Fliegenpilz ist doch toll. Was ist denn der Fehler ???
So eine Taschenparade ist immer schön anzusehen.
Über die Karte von Rena, müssen wir uns mal unterhalten...griiiins....eine ganze Etagere mit Kleinkuchen...tztztztz
liebe Grüße Birgit

Angelika hat gesagt…

Der Fliegenpilz ist wunderschön, Taschen und Stickerei natürlich auch. Und bei den Knöpfen würde ich auch nicht nein sagen. LG Angelika, die mittlerweile auch einige Sortierkästen mit Knöpfen hat

Christa hat gesagt…

Tolle Pilze, und auch die ganzen Beutel, Stickereien und Knöpfe, toll.

Liebe Grüße
Christa

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Marlies
Dein Pilz sieht wunder- wunderschön aus, mir gefällt er so wie er ist.
Du bist mega fleissig gewesen, wunderschöne Sachen hast du genäht und gestickt *kompliment*
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Andrea K. hat gesagt…

Liebe Marlies,

toll geworden ist er, dein giftiger Fliegenpilz. Hm, und diese kalorienfreie gestickte Nascherei würde mir auch schmecken. :-)
Sehr schön alles.

LG
Andrea