Sonntag, 22. August 2010

Lavendelernte und Herbstliches

Vorgestern hatte ich angefangen den Lavendel abzuschneiden ... jetzt geht's an's Blüten abpulen ... damit werde ich noch einige Tage beschäftigt sein ,-)))

Da ich den Feen-Wandbehang nicht weiter nähen kann - mir fehlt Stoff :-((( - habe ich heute kurzerhand das Motiv "Schon wieder Herbst" von Ursula Schertz gestickt ... und das bei sommerlichen 29 Grad ,-))) ... diese Hitze vertrag ich gar nicht und darum hatte ich heute auch fast nur drinnen gesessen. Aber gleich setzte ich mich noch auf die Terrasse ... es fängt gerade an zu regnen ;-)))))

Liebe Grüße,

Kommentare:

Utili hat gesagt…

Hallo Marölies, Du wirst es nicht glauben, habe mir grad das herbstliche Stickmotiv bei Ursula Schertz bestellt.
Ich schaue immer wieder gerne auf Deinen Blog, da hast Du ja Arbeit vor Dir.
mein Lavendel war vorm Urlaub noch nicht soweit und dann wars zu spät, dank der Hitze.

LG Uta

Quiltbiene hat gesagt…

Liebe Marlies, wow, da hast Du aber ne Ernte eingefahren, einfach wunderbar.
Sei ganz getrost, ich denke mal, so heiß wird es wohl nicht mehr werden. Ich mag diese große Hitze auch nicht. Und Deine Stickerei bringt bestimmt etwas Abkühlung...jedenfalls haste die doch regelrecht eingestickt ;-))).
Ich drücke Dir mal die Daumen, dass Deine Stöffchen für die Feen bald eintrudeln.
Herzlichst Sabine

Kunzfrau hat gesagt…

Mir gehts wie dir. Ich kann die Wärme auch nicht mehr so gut vertragen. Und heute fand ich es auch schlimm.
Neidisch schaue ich auf deinen vielen Lavendel. Da kannst du dir aber eine große Anzahl an Lavendelkissen machen. Riecht dann in allen Schränken gut!!!

Gruß Marion

gisa hat gesagt…

liebe marlies, ich rieche den lavendel bis hierher....
das stickmotiv gefällt mir, ja isses denn schon wieder herbst???
liebe grüße
gisa

Stricklady hat gesagt…

Hallo Marlis !
Das hast Du richtig gemacht bei dem Wetter war es wieder Unerträglich schwühl und heiß.
Die Stickerei ist ja bildschön geworden.
Lg Ingrid aus Berlin

Cattinka hat gesagt…

Oh, da hast Du aber viel Lavendel geerntet. Meiner ist leider letzten Winter erfroren und der Neue hatte noch nicht sehr viele Blüten. Deine Stickerei ist sehr herbstlich, und passt prima zu unserem heutigen Wetter!
LG
KATRIN W.

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Marlies
Woowww, du hast aber reichlich Lavendel geerntet, das glaub ich das du noch eine Weile beschäftigt bist mit ihm.
Deine Stickerei sieht wunderschön aus, ich freue mich schon auf den Herbst mit seinen bunten Blättern und frischen Winden.
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Frauke hat gesagt…

rufst du den Herbst herbei mit deinem Stickbild, hier sind es heute früh schon 11° und die Sonne kommt nur mal kurz heraus, Sturm, Regen
wie viel Lavendel du hast, ein große Ernte wofür?
ich mag zwar friechen Lavendel, aber im Wäscheschrank erinnert es mich sofort an einen Wäscheschrank meiner Oma, der immer noch nach dem Parfüm Uralt lavendel riecht!!, meine Tochter hat ihn nun ---
sie wollte ihn für Geschirr oder Wäsche , aber es ging nicht, denn alles stinkt danach!!! nun ist darin die Medien Elektronik versteckt
Frauke