Mittwoch, 7. Juli 2010

Sticheln auf der Terrasse und mein neuer Markierstift

Heute ist es nicht so heiß ,- ) und darum habe ich es mir auf der Terrasse gemütlich gemacht ... und einen leeeckeren Eiskaffee gab's auch ;- ))) Stichel mal wieder ein paar Hexas zusammen und in der Dose liegen die nächsten Streifen für die nächsten Hexareihen ...

Z.Zt. haben unsere Polster einen roten Stoff mit weißen Streifen :- ((( gefällt mir so gar nicht ... hier habe ich mal den neuen Stoff über die Polster gelegt ... muß aber noch auf eine Lieferung Schaumsoffzuschnitt warten ... dann nähe ich einheitliche Bezüge ,- ) in terracotta- hell-dunkel ;- )))

Und nun hab' ich ihn auch endlich ... hatte den Stift bei Dagmar gesehen und bin beeeegeistert! Gutes Gütermann-Nähgarn brauchte ich auch mal wieder und mein 640er Vlies ging auch zu Ende ... hatte gestern bei Babs angerufen ... sie machte alles fertig und mein Mann konnte heute meine Bestellung abholen - vielen Dank Babs, das alles so schön geklappt hat ;-)))

Viele Grüße,

Kommentare:

Kunzfrau hat gesagt…

Schön werden deine neuen Bezüge. Die gefallen mir auch besser als die roten.
Und ich kann bestätigen, dass der Stift wirklich toll ist. ich habe den auch und verschiedene Farben von Mienen dazu! M.E. Der beste Markierstift, den ich bislang hatte!

Gruß Marion

Cattinka hat gesagt…

Die neuen Posterbezüge werden bestimmt toll, sie passen auch viel besser zu den Hexas als die alten Roten.
LG
KATRIN W.

marlis hat gesagt…

Liebe Marlies,
viel Spaß beim Nähen der neuen, schönen Bezüge.
Die Freude ist doch immer groß wenn es neu und schön ist.
Der Markierstift mit der Keramikmine ist auch für mich der bisher beste Stift den ich benutze.
Viel Spaß beim Sticheln im Garten.
Liebe Grüße
Marlis