Freitag, 14. August 2009

Endlich fertig ...

... war doch ganz schön viel Arbeit ... hätte ich nicht gedacht, als ich mit diesem kleinem Erdbeer-Quilt ( von Sulky ) anfing. Aber nun ist er fertig. Die Stickerei ist mit rotem Verlaufgarn 1-fädrig gestickt.

Die Gläser, Erdbeeren und

... Herzen sind appliziert und umstickt.

Die 5 Erdbeeren auf dem unterem Rand habe ich in 2 unterschiedliche Größen appliziert. Gefällt mir besser so.

Den Einfassrand habe ich mit Maschine angenäht und gleich den Tunnel am oberen Rand mit eingenäht. Den Rand habe ich auf der Rückseite von Hand angenäht und gequiltet habe ich nur den schmalen, grünen Streifen um die Stickerei.

Und spät ist es geworden ... wünsche euch eine gute Nacht,
Marlies.

Kommentare:

Patchlissi hat gesagt…

schön dein Erdbeerquilt.......da hat sich die Arbeit auf jedenfall gelohnt...gefällt mir super gut!!!!!

Flinke Nadel hat gesagt…

Süüüüüüüüüüüüß, Du kannst ihn mir gleich schicken *grins*
GLG
Dagmar

Gudi hat gesagt…

Die Arbeit und die Zeit haben sich gelohnt, denn es ist ein wunderschöner Erdbeer-Quilt geworden.

GLG Gudi

Cattinka hat gesagt…

Ja man sieht dass es sehr viel Arbeit war, aber es hat sich gelohnt, der Erdbeerquilt ist super geworden.
LG
KATRIN W.

Angelika hat gesagt…

Super schön geworden !
LG, Angelika

Rena hat gesagt…

Wunderschön liebe Marlies !!!

Komm mal bitte auf einen Blogbesuch zu mir , es wartet dort eine kleine Überraschung auf dich :-)

Wünsche dir einen schönen Sonntag
Liebe Grüße
Rena

renate g hat gesagt…

Dein Rezeptquilt ist sehr schön geworden, ein nettes Geschenk. Liebe Grüße, Renate