Donnerstag, 23. Juli 2009

Ein paar Bilder aus der "Kinderstube" ...

Lilly und Marlen toben ganz schön rum! Ca. 10 Tage waren sie im Bad zum eingewöhnen. Dann haben wir sie umquatiert! Das war vor 6 Tagen. Mußte alles, was als Deko rumstand in die Schränke räumen ... die Vorhangschals sind nun "hochdrapiert" in den Jalouisiegurten ... es steht so gut wie keine Pflanze mehr im Wohnzimmer, weil die beiden Racker das Seramis aus den Töpfen buddelten ... die wuseln ja wirklich überall rum!

Ganz toll findet Lilly die Salzkristall-Lampe ...

In diesem Körbchen lag mal mein Häkelzeug ... mußte es in Sicherheit bringen ! Nun liegt ein altes Handtuch drin und für Lilly reicht das Körbchen zum schlummern ...

aber Marlen mußte beweisen ...

es reicht auch für uns beide ;-)))

Liebe Grüße, Marlies.

Kommentare:

Petra hat gesagt…

Mensch sind die putzig!!!!! :-)))
So süß!! 2 Kleine, das kenn ich, da ist was los...lol..
Viel Spaß mit den Zwei
Liebe Grüße
Petra

Cattinka hat gesagt…

Die sind ja süß, ist es nicht toll wie schön sie sich noch aneinander kuscheln? Wir haben auch 2 Katzen, aber die gingen dann als sie älter wurden irgendwann Ihre eigenen Wege.
LG
KATRIN W.

Patchlissi hat gesagt…

die Zwei sind ja wirklich goldig....wir haben auch 2 Racker von 10 und 8 Wochen...unsere wuseln auch wie wild durch's Haus...aber es macht Spass ihnen zuzuschauen...man hat viel Freude mit ihnen...ich wünsche euch alles Gute mit den kleinen Mäuschen

Siggi hat gesagt…

Woodstock ist nicht wirklich der Katzenfan, aber ich darf mich äußern, ohne das er gleich beleidigt ist.
Sind die süß, jaja bei Tierbabys kann man stundenlang zuschauen, da bleibt manches auf der Strecke, weil man Spaß hat beim Zuschauen.
Weiterhin viel Freude mit Euren beiden Samtpfoten.
Liebe Grüße Siggi und Woodstock

Patchgarden hat gesagt…

Moin-moin und danke für eure lieben Kommentare!
Ja-ja, Spaß habe ich wirklich ... z.B. gestern gegen Mitternacht ... da schepperte ein Blume samt Topf runter :-((( Grrrrrrr ... nicht nur schde um den Tpof, der war mit Serviettentechnik selbst gemacht ... nee, mußte ja dann auch noch das Pflänzchen retten ... neu eintopfen und anschließend sauber machen ... also wie ihr seht ... Spaß haben wir mit unsern Rackern ,-)))
Liebe Grüße, Marlies.