Dienstag, 14. April 2009

Gelieselt ... der Anfang ist gemacht

Nun habe ich mich entschieden, wie ich meine Hexas
verarbeite ... diese Raute ist nun über Ostern fertig
geworden und ist der Anfang für einen Quilt aus lauter
Hexagons. Er wird aber nicht aus lauter Rauten bestehen,
mehr wird noch nicht verraten ...

So, hoffe ihr habt alle schöne Ostern verlebt und
kommt nun gut in die neue Woche!
Liebe Grüße, Marlies.

Kommentare:

Gudi hat gesagt…

Ich bin schon sehr gespannt, wie es weitergeht und hoffe, dass Du uns auf dem Laufenden hälst.

GLG Gudi

Petra hat gesagt…

Die Stoffe sehen ja Klasse aus...ich bin gespannt was Du für eine Form das ganze geben wird!
Liebe Grüße
Petra

Cattinka hat gesagt…

Deine Raute schaut ja schon mal super aus! Wie groß sind denn die einzelnen Hexagons? Du wirst bestimmt noch sehr viele brauchen für einen Quilt.
LG
KATRIN W.

Rena hat gesagt…

Liebe Marlies,
duuuu machst mich neugierig :-)))
da sind ja ganz tolle Stöffchen dabei ....auchhabenwill :-)))

Liebe Grüße
Rena

Patchgarden hat gesagt…

Von Zeit zu Zeit werde ich euch zeigen, wie die Raute wächst ... sich verändert ...
Die Größe ist 3/4"Hexagon - habe mal gemessen, knapp 2cm Schenkelmaß und von Ecke zu Ecke gemessen sind es knapp 4cm.
Tja, liebe Rena - schön wenn auchhabenwill -
ABER noch schöner selbermachenwill ;-))) Hihihi
Ich wünsch dir schon mal viel Spaß ;-))) Hihihi
Tschüß und liebe Grüße, Marlies.